Nationale Produktionen dominieren die deutschen Single-Charts: 2019 und 2020 lag ihr Anteil in den Top 100 bei jeweils über 60 %. Dies sind die höchsten Werte seit der Jahrtausendwende.

Nach Angaben des Bundesverbands Musikindustrie lag der Anteil nationaler Single-Produktionen an den TOP-100-Charts im Jahr 2020 bei 62 %, 2019 sogar bei 64 %. Zwischen 2008 und 2017 dominierten hingegen internationale Single-Produktionen die Charts.

Anteile nationaler und internationaler Longplay-Produktionen an den TOP-100-Charts
Abbildung und Tabelle der Anteile
Statistik

Quelleninformationen

Zusammengestellt vom Deutschen Musikinformationszentrum nach: Musikindustrie in Zahlen, hrsg. vom Bundesverband Musikindustrie, diverse Jahrgänge.

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren