Kontakt
Jugend musiziert - Landeswettbewerb Brandenburg
Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg e. V.
Schiffbauergasse 4 b, 14467 Potsdam
(0331) 201647-29

Beschreibung

Geschäftsführer: Winnetou Sosa
Projektleitung: Christine Dammann

Träger:
Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg e. V.

Historie:
Erstmalige Durchführung 1992.

Austragungsort:
Wechselnd.

Aufgaben:
Anregung zum eigenen Musizieren, Förderung des musikalischen Nachwuchses, Entdeckung musikalischer Frühbegabungen. Jährlich ausgeschriebener Wettbewerb für wechselnde Instrumentenkategorien mit Qualifizierungsmöglichkeit für den Bundeswettbewerb. Vergabe von Geld- und Sachpreisen.

Bedingungen:
Für Jugendliche mit Wohnsitz in Deutschland. Höchstalter: 21 Jahre für die Instrumentalkategorien (außer Orgel), 27 Jahre für die Vokalkategorien und Orgel. Nur für Amateure, nicht für Musikstudierende. Zur Teilnahme berechtigt sind nur Preisträger*innen mit erforderlicher Mindestpunktzahl der vorangehenden Regionalwettbewerbe.

Eigenbewerbung:
Erforderlich beim für den Hauptwohnsitz zuständigen Regionalausschuss.

Letzte Aktualisierung:  

52.4025105, 13.0731726