Nationale Produktionen machen einen großen Teil der deutschen Longplay-Charts aus – zuletzt waren es 68 % der Top 100. Dies ist fast doppelt so viel wie noch im Jahr 2002.

Nach Angaben des Bundesverbands Musikindustrie liegt der Anteil nationaler Produktionen in den Top 100 der Longplayer bereits seit 2014 bei rund zwei Drittel. Bis 2010 machten internationale Longplay-Produktionen die Mehrheit in den Top-100-Charts aus. Zuletzt lag ihr Anteil bei 31 Prozent.

Anteile nationaler und internationaler Longplay-Produktionen an den TOP-100-Charts
Anteile nationaler und internationaler Longplay-Produktionen an den TOP-100-Charts
Statistik

Footnotes

  1. Compilations werden ab 2001 nicht mehr gesondert ausgewiesen.

Quelleninformationen

Zusammengestellt vom Deutschen Musikinformationszentrum nach: Musikindustrie in Zahlen, hrsg. vom Bundesverband Musikindustrie, diverse Jahrgänge.

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren