Institutionen

Musikzeitschriften

161 Ergebnisse
Ergebnisse filtern

Wie viele Musikzeitschriften gibt es in Deutschland?

Rund 150 gedruckte Musikmagazine und Periodika informieren in Deutschland zu allen Bereichen der Musik sowie verwandten bzw. angrenzenden Gebieten. Oft widmen sie sich der populären Musik, dem Musiktheater oder verschiedenen Instrumentengattungen. Daneben gibt es aber auch Zeitschriften zu Spezialthemen, etwa musikalische Gattungen oder Epochen der Musikgeschichte. Das Spektrum reicht vom „Rolling Stone Musikmagazin“ bis hin zu „Concerto - Magazin für Alte Musik“.
Das Deutsche Musikinformationszentrum (miz) verzeichnet Periodika, die fachlich und überregional von Bedeutung sind. Mitteilungsblätter, Rundschreiben u. ä. von Organisationen, Gesellschaften und Instituten sind nicht erfasst. Verzichtet wird auch auf die Nennung der Mitteilungsblätter von Landes- und Regionalverbänden, auf Kalender und periodische Notenerscheinungen, auf Programm- und Hauszeitschriften von Veranstaltern, Orchestern, Theatern und Besucherorganisationen sowie auf PR-Veröffentlichungen der Musikwirtschaft.

Wie viele Musikzeitschriften gibt es in Deutschland?

Rund 150 gedruckte Musikmagazine und Periodika informieren in Deutschland zu allen Bereichen der Musik sowie verwandten bzw. angrenzenden Gebieten. Oft widmen sie sich der populären Musik, dem Musiktheater oder verschiedenen Instrumentengattungen. Daneben gibt es aber auch Zeitschriften zu Spezialthemen, etwa musikalische Gattungen oder Epochen der Musikgeschichte. Das Spektrum reicht vom „Rolling Stone Musikmagazin“ bis hin zu „Concerto - Magazin für Alte Musik“.
Das Deutsche Musikinformationszentrum (miz) verzeichnet Periodika, die fachlich und überregional von Bedeutung sind. Mitteilungsblätter, Rundschreiben u. ä. von Organisationen, Gesellschaften und Instituten sind nicht erfasst. Verzichtet wird auch auf die Nennung der Mitteilungsblätter von Landes- und Regionalverbänden, auf Kalender und periodische Notenerscheinungen, auf Programm- und Hauszeitschriften von Veranstaltern, Orchestern, Theatern und Besucherorganisationen sowie auf PR-Veröffentlichungen der Musikwirtschaft.