Universität der Künste Berlin - Bundesallee  
Foto:  Matthias Heyde
Universität der Künste Berlin - Bundesallee, Konzertsaal  
Foto:  Matthias Heyde
Universität der Künste Berlin - Kammermusiksaal in der Fasanenstraße 1b  
Foto:  Johannes Bock
Kontakt
Universität der Künste Berlin
Fasanenstr. 1B, 10623 Berlin
Postfach 120544, 10595 Berlin
(030) 3185-2687

Beschreibung


Präsident: Prof. Dr. Norbert Palz
Vizepräsident: Prof. Dr. Ulrike Hentschel, Prof. Dr. Susanne Fontaine
Dekan der Fakultät Musik: Prof. Dr. Reinhard Schäfertöns
Kanzlerin: Dr. Ulrike Prechtl-Fröhlich
Geschäftsführende Dir. u. Ltg. der Institute: Institut f. Künstler. Ausbildung/Orchesterinstrumente: Prof. Eckart Hübner; Institut f. Künstlerische Ausbildung/Tasteninstrumente: Prof. Björn Lehmann, Prof. Linde Großmann; Institut f. Musikwissenschaft, Musiktheorie, Komposition u. Musikübertragung: Prof. Dr. Reinhard Schäfertöns; Institut f. Kirchenmusik: Prof. Dr. Wolfgang Dinglinger; Institut f. Musikpädagogik: Prof. Dr. Rebekka Hüttmann; Institut f. Künstlerische Ausbildung/Alte Musik: Prof. Christoph Huntgeburth; Institut f. Künstlerische Ausbildung/Neue Musik: Prof. Daniel Ott; Julius-Stern-Institut f. Nachwuchsförderung: Anita Rennert; Kurt-Singer-Institut f. Musikergesundheit: Prof. Dr. med. Alexander Schmidt

Historie:
1696 Gründung der "Preußischen Akademie der Künste", 1809 Aufnahme des Fachs Musik in die Akademie, 1869 Gründung der "Hochschule f. ausübende Tonkunst" (erster Dir.: Joseph Joachim), 1882 Umbenennung in "Hochschule f. Musik". Ab 1975 "Hochschule der Künste" durch Zusammenschluss der "Staatl. Hochschule f. Musik u. darstellende Kunst" u. der "Staatl. Hochschule f. bildende Künste". Seit 2001 unter der aktuellen Bezeichnung.

Studiengänge:
Lehramt Musik: an Gymn. u. Integrierten Sekundarschulen Bachelor 6 Sem., Master 4 Sem., an Grundschulen Bachelor 6 Sem., Master 2 Sem.

Künstler.-Pädagogische Ausbildung: Instrumente Bachelor 8 Sem., Gesang Bachelor 8 Sem., Rhythmik Bachelor 8 Sem., Elementare Musikpädagogik Bachelor 8 Sem.; Musiktheorie Master 4 Sem., Chor- u. Ensembleleitung Master 4 Sem., Elementare Musikpädagogik Master 4 Sem.

Künstler. Ausbildung: Instrumente Bachelor 8 Sem., Dirigieren Bachelor 8 Sem., Master 4 Sem., Professional Training for Conductors (1-jähriges Studienprojekt f. erfahrene Dirigentinnen u. Dirigenten), Komposition Bachelor 8 Sem., Master 4 Sem., Chordirigieren 4 Sem. (als Ergänzungsstudiengang)

Darstellende Kunst: Gesang/Musiktheater Bachelor 8 Sem., Oper Master 4 Sem., Lied/Oratorium/Konzert Master 4 Sem., Theaterpädagogik Master 4 Sem., Darstellendes Spiel Master 3 Sem. (Teilzeitstudium 6 Sem.), Tanz u. Choreographie (am Hochschulübergreifenden Zentrum Tanz Berlin) Bachelor 6 Sem., Master 4 Sem., Musical Diplom 8 Sem., Schauspiel Diplom 8 Sem., Szenisches Schreiben 8 Sem., Bühnenbild Bachelor 6 Sem., Kostümbild Bachelor 6 Sem., Master 4 Sem.

Kirchenmusik: Bachelor 8 Sem., Master 4 Sem., C 4 Sem.

Jazz: am Jazz-Institut Berlin Bachelor 8 Sem., Master 2 Sem.

Musiktherapie: Master 6 Sem. (Teilzeitstudium)

Tonmeister: Bachelor 8 Sem., Master 2 Sem.

Sound Studies and Sonic Arts: Master 6 Sem. (Teilzeitstudium)

Kulturjournalismus: Master 4 Sem.

Musikwissenschaft: Promotion
Musikpädagogik: Promotion.

Zusatzangebot: KlangKunstBühne: Interdisziplinäres Weiterbildungsangebot f. Kunstschaffende u. Studierende aus allen künstler. Disziplinen.

Einrichtungen:
Institut f. Musikwissenschaft, Musiktheorie, Komposition u. Musikübertragung, Institut f. Musikpädagogik, Institut f. künstler. Ausbildung/Alte Musik, Institut f. Kirchenmusik, Institut f. Musiktherapie, Julius-Stern-Institut f. musikalische Nachwuchsförderung. - Institute in Kooperation mit der Hochschule f. Musik Hanns Eisler Berlin: Klangzeitort - Institut f. Neue Musik, Jazz-Institut Berlin (JIB), Kurt-Singer-Institut f. Musikergesundheit (s.d.), Zentralinstitut f. Weiterbildung (auch in Kooperation mit der Hochschule f. Schauspielkunst Ernst Busch u. der Kunsthochschule Weißensee).

Letzte Aktualisierung:  

52.50908, 13.32845