Kontakt
Trompetenmuseum Bad Säckingen
Trompeterschloss, 79713 Bad Säckingen
Postfach 1143, 79702 Bad Säckingen
(07761) 5536673

Beschreibung

Direktor: Johannes Brenke

Träger:
Stadt Bad Säckingen.

Historie:
Gegründet 1985 durch Ankauf der Privatsammlung Ernst W. Buser, Binningen (Schweiz).

Bestand:
Ca. 250 Trompeten des 17.-20. Jh., davon ca. 150 ausgestellt, sowie Holzschnitte, Stiche, Lithographien, Cartoons, Plakate und Aquarelle des 16.-20. Jh. Dokumente zur Geschichte der Trompete und des Trompetenspiels (Originalausgaben der Altenburg- und der Arban-Trompetenschule; "Aufdinge-Brief" eines Trompeterlehrlings u. a.). Schallarchiv (78er Aufnahmen u. a.); Fotoarchiv. Nachlässe: Eduard Seifert, Willi Liebe. Dauerleihgaben aus dem Nachlass von Adolf Scherbaum.

Öffentlicher Zugang:
Möglich.

Letzte Aktualisierung:  

47.5507793, 7.9489485