Foto:  Kay-Christian Heine  /  Sommerliche Musiktage Hitzacker/Kay-Christian Heine
Foto:  Kay-Christian Heine  /  Sommerliche Musiktage Hitzacker/Kay-Christian Heine
Foto:  Kay-Christian Heine  /  Sommerliche Musiktage Hitzacker/Kay-Christian Heine
Kontakt
Sommerliche Musiktage Hitzacker
Geschäftsstelle
Dr.-Helmut-Meyer-Weg 1, 29456 Hitzacker (Elbe)
Postfach 1264, 29453 Hitzacker (Elbe)

Beschreibung

Intendant: Prof. Oliver Wille

Träger:
Ges. der Freunde der Sommerlichen Musiktage Hitzacker e.V.

Historie:
Gegründet 1946, ältestes Kammermusikfestival Deutschlands, gleichzeitig eines der innovativsten.

Turnus:
Jährlich 9 Tage Ende Juli / Anfang August; durchschnittlich ca. 10.000 Besucher*innen.

Programm:
Breit gefächertes Veranstaltungsprogramm mit Orchester-, Kammermusik- und Solistenkonzerten. Begleitend Konzerteinführungen, Werkstattgespräche und Podiumsdiskussionen (Hörer-Akademie). Jährlich wechselnde Themenschwerpunkte mit eigens für das Festival entwickelten Programmen, Komponisten- und Interpretenportraits. Preisträger-Akademie für den professionellen Musikernachwuchs. Durchführung von Projekten zur Förderung des Laienmusizierens ("Festivalkünstler unterrichten" und "Chorsingen für alle").

Letzte Aktualisierung:  

53.1559913, 11.0382997