Das Theater des Schwetzinger Schlosses ist eine zentrale Spielstätte des Schweitzinger Mozartfestes. Weitere Veranstaltungen finden im Kammermusiksaal und der Schlosskapelle statt.  
Foto:  Schwetzinger Mozartfest
Das Schwetzinger Schlosstheater wurde 1752-53 von Nicolas de Pigage erbaut. Es ist vermutlich das älteste erhaltene Rangtheater weltweit.  
Foto:  Schwetzinger Mozartfest
Schloss Schwetzingen Nördlicher Zirkel: Der Nördliche und der Südliche Zirkel flankieren den Schlossmittelbau. Die Anlage muss zusammen mit dem Kreisparterre des Schlossparks als Einheit gesehen werden.  
Foto:  Schwetzinger Mozartfest
Kontakt
Schwetzinger Mozartfest
Mozartgesellschaft Schwetzingen e.V.
Wildemannstr. 1, 68723 Schwetzingen
(06202) 87487

Beschreibung

Künstlerische Leitung: Nikolaus Friedrich
Geschäftsführer: Katharina Simmert

Träger:
Mozartgesellschaft Schwetzingen e.V.

Historie:
Gegründet 1969.

Turnus:
Jährlich Ende September bis Mitte Oktober; durchschnittlich ca. 3.000 Besucher*innen.

Programm:
Orchester- und Kammerkonzerte sowie Opernaufführungen mit Schwerpunkt auf den Werken von W. A. Mozart. Veranstaltungen zur Jugend- und Nachwuchsförderung.

Letzte Aktualisierung:  

49.3865018, 8.5696668