Kontakt
Richard-Strauss-Institut
Schnitzschulstr. 19, 82467 Garmisch-Partenkirchen
(08821) 9105960

Beschreibung

Leiter: Dr. Dominik Šedivý
Wiss. Mitarbeit: Dr. des. Franziska Sagner

Träger:
Markt Garmisch-Partenkirchen (mit Zuschussmitteln des Freistaats Bayern).

Historie:
Gegründet 1982 in Trägerschaft der Landeshauptstadt München, 1997 Übernahme durch den Markt Garmisch-Partenkirchen.

Aufgaben:
Sammlung von Materialien zu Leben, Schaffen und Umfeld von Richard Strauss; Erschließung des Sammlungs- und Archivguts für Zwecke der Forschung und Musikpraxis. Herausgabe von Quellen und wissenschaftlichen Publikationen; Förderung des öffentlichen Interesses an Leben und Werk des Komponisten. Ständige Ausstellung "Strauss! Mensch & Musik entdecken". Veranstaltung von Konzerten, Vorträgen und Tagungen; Organisation des Richard-Strauss-Festivals Garmisch-Partenkirchen. Zusammenarbeit mit Einrichtungen des Musiklebens und der Forschung. Sammlung Günther Lesnig (Aufführungsdokumentation der Bühnenwerke von Richard Strauss von den Uraufführungen bis in die Gegenwart mit Theaterzetteln, Programmen, Plakaten, Rezensionen, Fotos); Nachlass Hermann Bischoff. Aufbau und Pflege des Richard-Strauss-Quellenverzeichnisses im Internet.

Einrichtungen:
Präsenzbibliothek, Audiovisuelles Studio, Ausstellung, Konzertsaal.

Öffentliche Benutzung:
Möglich.

Letzte Aktualisierung:  

47.4930979, 11.1076558