Kontakt
Queen Elisabeth International Music Competition of Belgium
Queen Elisabeth International Music Competition asbl/vzw
Rue aux Laines 20, 1000 Brüssel
Belgien

Beschreibung

Historie:
Gegründet 1951.

Aufgaben:
Förderung des musikalischen Nachwuchses. Jährlich in wechselnden Kategorien (Klavier, Gesang, Violine, Violoncello) durchgeführter Wettbewerb mit angeschlossenem Kompositionswettbewerb. Vergabe von zahlreichen Geld- und Sachpreisen: 25.000,- (Hauptpreis Interpretation) und 10.000,- € (Hauptpreis Komposition). Anschlussförderung u. a. durch Konzerte, CD-Aufnahmen und Kurse.

Bedingungen:
International offen für Musiker*innen am Beginn ihrer beruflichen Laufbahn im Alter von 18-30 Jahren, für Sänger*innen bis 32 Jahre sowie für Komponist*innen bis 39 Jahre.

Eigenbewerbung:
Erforderlich.

Letzte Aktualisierung:  

50.8384343, 4.3561904

  • Cellowettbewerb 2022:
    -
  • Veranstaltungsort:
    Brüssel/Belgien
  • Bewerbungsschluss: