Kontakt
Preis für deutschen Jazzjournalismus
Messe Bremen, Wirtschaftsförderung Bremen GmbH, jazzahead!
Findorffstr. 101, 28215 Bremen
(0421) 3505-15460

Beschreibung

Projektleitung: Sybille Kochitschky
Künstlerische Leitung: Peter Schulze, Uli Beckerhoff

Träger:
Messe Bremen WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH.

Historie:
Erstmalige Vergabe 2012.

Aufgaben:
Würdigung und Förderung von inhaltlich und sprachlich kompetentem Jazzjournalismus durch Vergabe eines Geldpreises in Höhe von 5.000,- €. Verleihung alle 2 Jahre in Bremen im Rahmen von "jazzahead!".

Eigenbewerbung:
Nicht möglich.

Letzte Aktualisierung:  

53.0889429, 8.8118102