Kontakt
Oscar und Vera Ritter-Stiftung
Bundesstr. 4, 20146 Hamburg
(040) 414013-30

Beschreibung

Vorsitzender: Michael Walter
Stellvertretender Vorsitzender: Prof. Dr. Andreas Köster, Prof. Wolf Kerschek

Rechtsform:
Gemeinnützige Stiftung.

Historie:
Errichtet 1964 in Hamburg durch das Ehepaar Oscar und Vera Ritter; Aufnahme der Stiftungstätigkeit 1967.

Aufgaben:
Personelle und institutionelle Förderung der Berufsbildung von Musiker*innen (Interpret*innen und Komponist*innen); internationale Nachwuchsförderung. Übernahme der Studienkosten für hochbegabte Schüler*innen, die schon während ihrer Schulzeit an einer Musikhochschule studieren. Förderung von Talenten aus dem Bereich Popularmusik (Lied/Song/Chanson/Jazz und jazzverwandte Musik/Rock- und Popmusik). Förderung von Kammermusik und zeitgenössischer Musik (Komponist*innen und Interpret*innen) sowie von Aufführungen Alter Musik. Stiftung von Sonder- und Förderpreisen; Unterstützung von nachwuchsfördernden Wettbewerben, Festivals und Veranstaltungen. Durchführung regelmäßiger Stipendiatenkonzerte. Bis 2020 wurden mehr als 13,5 Mio. € Fördermittel (Stipendien und institutionelle Förderung) vergeben, mehr als 2.600 Stipendiat*innen und Preisträger*innen direkt gefördert und mehr als 450 Nachwuchskonzerte veranstaltet. Förderungsbeiträge ehemaliger Stipendiat*innen im Rahmen des Alumni Ritter-Kreises.

Einrichtungen:
Ritter-Preis.

Antragstellung:
Möglich.

Letzte Aktualisierung:  

53.5642646, 9.9836159