Kontakt
MäBi
Projekt Musisch-ästhetische Bildung des Landesverbands der Musikschulen Sachsen-Anhalt e. V.
Landesverband der Musikschulen Sachsen-Anhalt e. V.
Breiter Weg 31 (Katharinenturm), 39104 Magdeburg
(0391) 72 72 78-29

Beschreibung

Geschäftsführer: Dr. Christian Reineke

Träger:
Landesverband der Musikschulen Sachsen-Anhalt e. V.

Historie:
Gegründet 2001.

Aufgaben:
Fakultative Erweiterung des Musikunterrichts an allgemein bildenden Schulen durch Angebote zum praxisbezogenen Umgang mit Musik. Musikschullehrkräfte erteilen in den Schulen musikpraktischen Basisunterricht in Gruppen von mindestens 8 Kindern. Das Lehrangebot umfasst u. a. Klassenmusizieren mit Perkussions- sowie Blas- und Streichinstrumenten, Klassenchor und Musik und Bewegung. Der Schwerpunkt des Projekts liegt auf den Grundschulen mit dem Ziel, das im obligatorischen Unterrichtsfach Musik Erlernte zu vertiefen und die Weichen für eine weiterführende Musikschulausbildung zu stellen. Durch das Angebot soll auch die Sicherung soziokulturellen Lebens in den ländlichen Gebieten in Sachsen-Anhalt verstärkt werden. Die Koordination erfolgt durch den Landesverband der Musikschulen Sachsen-Anhalt e. V.

Publikationen:
Mäbi-Percussion. Musisch-ästhetische Bildung - ein Leitfaden, hrsg. vom Landesverband der Musikschulen Sachsen-Anhalt e. V.

Letzte Aktualisierung:  

52.134809, 11.638627