Kontakt
Liederpreis der Liederbestenliste
Förderpreis der Liederbestenliste
Verein deutschsprachige Musik e. V.
Kattenstr. 16, 34119 Kassel

Beschreibung

Ansprechpartner: Dieter Kindl

Träger:
Verein deutschsprachige Musik e. V.

Historie:
Gegründet 1983 durch den damaligen Südwestfunk; seit 2003 Organisation durch den Verein deutschsprachige Musik.

Aufgaben:
Förderung deutschsprachiger Musik. Juryempfehlung von deutschsprachigen Liedern verschiedener Stilrichtungen (u. a. aus den Bereichen Chanson, Folk, Pop, Blues, Rock, Jazz und Rap); besondere Berücksichtigung von Liedern mit kritischen, zum Nachdenken anregenden Texten und Musik, die sich nicht an etablierte Hörgewohnheiten anlehnt. Vergabe des Liederpreises für Lieder, die innerhalb eines Jahres von der Jury die meisten Punkte erhalten haben, sowie Vergabe eines Förderpreises; beide in Form von Sachpreisen und Vermittlung von Live-Auftritten.

Bedingungen:
Für die Aufnahme in die Liederbestenliste Versand eines Tonträgers an alle Jurymitglieder, für den Förderpreis Versand eines Tonträgers an die Geschäftsstelle.

Eigenbewerbung:
Für die Aufnahme in die Liederbestenliste erforderlich, für den Förderpreis möglich.

Letzte Aktualisierung:  

51.3177, 9.46347