Kontakt
Internationaler Wettbewerb für Orgelimprovisation
Kulturbüro
Marktplatz 7, 73525 Schwäbisch Gmünd
(07171) 603-4119

Beschreibung

Geschäftsführer: Klaus Stemmler

Träger:
Stadt Schwäbisch Gmünd.

Historie:
Erstmalige Durchführung 1989.

Austragungsort:
Schwäbisch Gmünd.

Aufgaben:
Alle 2 Jahre im Rahmen des Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd durchgeführter Wettbewerb für junge Organist*innen. Geldpreise in Höhe von 3.000,- € (1. Preis, „Hubert-Beck-Preis“), 2.000,- € (2. Preis) und 1.000,- € (3. Preis) sowie 500,- € (Publikumspreis).

Bedingungen:
International offen. Höchstalter 40 Jahre.

Eigenbewerbung:
Erforderlich.

Letzte Aktualisierung:  

48.7995194, 9.7976713