Kontakt
Internationaler Franz Cibulka Wettbewerb
Johann-Joseph-Fux-Konservatorium
Entenplatz 1b, 8020 Graz
Österreich

Beschreibung

Träger:
Johann-Joseph-Fux-Konservatorium.

Historie:
Erstmalige Durchführung 2018.

Austragungsort:
Graz/Österreich.

Aufgaben:
Wettbewerb zur Verbreitung der Kompositionen Franz Cibulkas und zur Förderung junger Musiker*innen. Ausschreibung im jährlichen Wechsel für die Interpretation solistischer und kammermusikalischer Werke des Komponisten. Vergabe von Geldpreisen in Höhe von 5.000,- (1. Preis), 3.000,- (2. Preis) und 2.000,- € (3. Preis).

Bedingungen:
International offen für Musiker*innen bis zum Alter von 30 Jahren.

Eigenbewerbung:
Erforderlich.

Letzte Aktualisierung:  

47.0672304, 15.4338059

  • Nächster Wettbewerb:
    -
  • Veranstaltungsort:
    Graz/Österreich
  • Bewerbungsschluss:
  • Kategorien: Fagottensemble mit Kontrabass, Holzbläserquintett, Saxophonquartett, Querflötensextett, Klarinettenquintett.