Kontakt
International Music Journalism Award
RBX GmbH
Neuer Pferdemarkt 1, 20359 Hamburg
(040) 4317959-26

Beschreibung

Geschäftsführung: Alexander Schulz

Träger:
Inferno Events GmbH & Co KG.

Historie:
Seit 2017.

Austragungsort:
Hamburg.

Aufgaben:
Würdigung von besonders guten kontinuierlichen journalistischen Arbeiten, die sich mit populärer Musik und ihrem wirtschaftlichen Umfeld befassen. Ein spezielles Augenmerk liegt dabei auf den Arbeiten junger Musikjournalist*innen. Jährliche Vergabe von Urkunden im Rahmen des Reeperbahn Festivals.

Bedingungen:
International offen für Musikjournalist*innen.

Eigenbewerbung:
Möglich.

Letzte Aktualisierung:  

53.5561949, 9.9638724

  • Nächste Vergabe:
  • Veranstaltungsort:
    Hamburg
  • Bewerbungsschluss:
  • Kategorien: Beste musikjournalistische Arbeiten des Jahres in den Kategorien Text, Audio und Multimedia (alle Formate von Newsletter, Social Media bis Bewegtbild), Musikjournalist*in des Jahres: Alles jeweils in Deutsch und in Englisch. Beste musikjournalistische Arbeiten U-30 (Alter der/des Nominierten unter 30 bei Veröffentlichung): nur Deutsch. Veröffentlichungen müssen zwischen 01.07.2021 bis 30.06.2022 veröffentlicht worden sein.