Kontakt
Institut für Bildungsanalysen Baden-Württemberg
Heilbronner Str. 172, 70191 Stuttgart
(0711) 6642-1099

Beschreibung

Direktor: Prof. Dr. Günter Klein

Träger:
Land Baden-Württemberg.

Historie:
Gegründet 1910 als Württembergisches Schulmuseum. 1924 württembergische Landesanstalt für Erziehung und Unterricht, 1970 Institut für Bildungsplanung und Studieninformation (IBS), 1977 Landesstelle für Erziehung und Unterricht, 1985 Landesinstitut für Erziehung und Unterricht Stuttgart, 2005 Landesinstitut für Schulentwicklung. Seit 2019 unter der aktuellen Bezeichnung.

Aufgaben:
Landesweit tätiges wissenschaftlich-pädagogisches Dienstleistungszentrum für Schulen und Schulverwaltung. Qualitätsentwicklung und Evaluation, Schulentwicklung und empirische Bildungsforschung sowie Bildungsplanarbeit. Im Auftrag und in Zusammenarbeit mit dem Kultusministerium Bereitstellung des Landesbildungsservers (LBS) mit umfangreichen Angeboten zur schulischen Bildung in Baden-Württemberg für Lehrkräfte und andere Interessierte.

Publikationen:
Handreichungen und Materialien für allgemein bildende und berufliche Schulen (auch zum Fach Musik in der Werkrealschule, in der Realschule und im Gymnasium).

Letzte Aktualisierung:  

48.80178, 9.18375