Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden  
Foto:  Marcus Lieder  /  Archiv HfM Dresden
Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden  
Foto:  Marius Leicht  /  Archiv HfM Dresden
Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden - Konzertsaal  
Foto:  Luc Saalfeld
Kontakt
Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden
Wettiner Platz 13, 01067 Dresden
Postfach 120039, 01001 Dresden
(0351) 4923-604

Beschreibung


Rektor: Axel Köhler
Prorektorin für Lehre und Studium: Andrea Schnelte
Prorektorin für künstlerische Praxis: Prof. Claudia Schmidt-Krahmer
Kanzlerin: Eileen Mühlbach
Dekan Fakultät I: Prof. Franz Brochhagen
Prodekanin Fakultät I: Prof. Ulrike Siedel
Studiendekane: Dirigieren/Korrepetition: Prof. Ekkehard Klemm; Gesang: Prof. Hendrikje Wangemann; Klavier: Prof. Karl-Heinz Simon; Orchesterinstrumente Streicher: Prof. Vladimir Bukac; Orchesterinstrumente Bläser/Schlagzeug: Prof. Joachim Klemm
Dekan Fakultät II: Prof. Ralf Beutler
Prodekan Fakultät II: Prof. Dr. Manuel Gervink
Studiendekane: Jazz/Rock/Pop: Prof. Finn Wiesner; Komposition/Musiktheorie: Prof. Dr. Jörn Peter Hiekel; Musikpädagogik: Prof. Christine Straumer; Lehramt Musik: Prof. Dr. Christin Werner

Historie:
Gegründet 1856 als erste musikalische Bildungsanstalt Dresdens; 1881 Verleihung des Prädikats "Königliches" Konservatorium. 1952 Neugründung als "Staatliche Hochschule für Musik"; seit 1959 unter dem Namen "Carl Maria von Weber". 1993 Erweiterung durch den Studiengang Lehramt Musik.

Studiengänge:


Lehramt Musik: an Grundschulen Staatsexamen 8 Sem., an Mittelschulen Staatsexamen 9 Sem., an Gymnasien Staatsexamen 10 Sem.; Lehramt an Gymnasien auch als Doppelfachstudiengang Musik mit den Schwerpunkten: Instrumental- und Gesangspädagogik Bachelor 6 Sem., Master 4 Sem., Vertiefungsfach Lehramt Bachelor 6 Sem., Master 4 Sem, Kirchenmusik Bachelor 8 Sem., Master 4 Sem. (in Kooperation mit der Hochschule für Kirchenmusik Dresden).

Künstlerisch-Pädagogische Ausbildung: Instrumente Bachelor 8 Sem., Master 4 Sem., Gesang Bachelor 8 Sem., Master 4 Sem.

Künstlerische Ausbildung: Instrumente Bachelor 8 Sem., Master 4 Sem., Chordirigieren Bachelor 8 Sem., Master 4 Sem., Orchesterdirigieren/Musiktheaterkorrepetition Bachelor 8 Sem., Master 4 Sem., Musiktheaterkorrepetition Master 4 Sem., Gesang Bachelor 8 Sem., Konzertgesang Master 4 Sem., Operngesang Master 4 Sem., Ballettkorrepetition Master 4 Sem., Instrumentalkorrepetition Master 4 Sem., Komposition Bachelor 8 Sem., Master 4 Sem., Musiktheorie Bachelor 8 Sem., Liedklasse Pianisten Master 4 Sem., Neue Musik Master 4 Sem. (in Kooperation mit der Hochschule der Künste Bern und der Universität Mozarteum Salzburg).

Berufsbegleitende Masterstudiengänge: Operngesang 4 Sem., Chorgesang 4 Sem., Chor- oder Orchesterdirigieren 4 Sem., Rhythmik/Elementare Musikpädagogik 4 Sem.

Meisterklassenstudium: Instrumente 4 Sem., Gesang (Schwerpunkt Lied/Konzert, Oper) 4 Sem., Chordirigieren 4 Sem., Orchesterdirigieren 4 Sem., Jazz/Rock/Pop 4 Sem., Komposition 4 Sem.

Jazz/Rock/Pop: Künstlerischer Studiengang Instrumente, Gesang Bachelor 8 Sem., Master 4 Sem., Komposition Jazz/Rock/Pop Bachelor 8 Sem., Master 4 Sem., Studiengang mit künstlerisch-pädagogischem Profil Instrumente, Gesang Bachelor 8 Sem.

Musikwissenschaft, Musikpädagogik und Musiktheorie: Promotion

Einrichtungen:
Institut für Musikwissenschaft, Zentrum für Musiktheorie, Institut für Neue Musik, Studio für elektronische Musik, Institut für musikalisches Lehren und Lernen (u. a. Kinderklasse), Institut für Musikermedizin (s. d.).

An-Institut:
KlangNetz e. V.

Publikationen:
Schriftenreihe der HfM Dresden, 1980ff. - Jahrbuch der HfM Dresden, 1997ff.

Anmerkung:
Kooperation mit der Kurt Masur Akademie - Orchesterakademie der Dresdner Philharmonie (s. d.) und dem Sächsischen Staatsopernchor Dresden; Zusammenarbeit mit dem Sächsischen Landesgymnasium für Musik CARL MARIA VON WEBER Dresden für begabte Schüler*innen ab Klasse 5 (s. d.).

Letzte Aktualisierung:  

51.05359, 13.72512