Kontakt
Hessisches Musikarchiv
Biegenstr. 11, 35032 Marburg
(06421) 2828930

Beschreibung

Leiter: N.N.

Träger:
Philipps-Universität (Land Hessen).

Historie:
Gegründet in den 1930er Jahren, damals "Landschaftsstelle für Musik in Kurhessen" unter der Leitung von Herbert Birtner. Seit 1949 unter der aktuellen Bezeichnung.

Aufgaben:
Forschungen zur Musikgeschichte Hessens, Untersuchung wissenschaftlicher Einzelprobleme, Werkeditionen. Sammlung von Dokumenten zur Geschichte der Musik in Hessen. Nachlässe: Gustav Jenner, Hermann Stephani, Herbert Birtner, Hans Gebhard-Elsass, Horst Heussner, Eckart Trinkaus, Orgelbauerfamilie Vogt, Hans Engel, Ludwig Bickell.

Publikationen:
Landschaftsdenkmale der Musik in Kurhessen, Kassel 1936ff. - Studien zur Hessischen Musikgeschichte, Bd. I-V; ab Bd. V: Catalogus Musicus, Kassel 1969ff. - Gustav Jenner. Werke, Mainz 1986ff.

Letzte Aktualisierung:  

50.8101789, 8.7747073