Kontakt
Franz Schubert und die Musik der Moderne
Internationaler Kammermusik-Wettbewerb
Internationaler Kompositionswettbewerb
Universität für Musik und darstellende Kunst Graz - Abteilung Wettbewerbe
Leonhardstr. 15, 8010 Graz
Österreich

Beschreibung

Träger:
Universität für Musik und darstellende Kunst Graz.

Historie:
Gegründet 1989. Seit 2005 zusätzlich Durchführung eines Kompositionswettbewerbs.

Aufgaben:
Gegenüberstellung von moderner und traditioneller Musik. Alle 3 Jahre ausgeschriebener Interpretationswettbewerb in den Sparten Lied-Duo und Klavier-Trio. Vergabe von zahlreichen Geldpreisen (1. Preis Lied-Duo: 9.000,- €; 1. Preis Klavier-Trio: 13.500,- €) sowie von Sonderpreisen. - Jeweils im Jahr vor dem Interpretationswettbewerb Durchführung eines Kompositionswettbewerbs. 1-2 prämierte Werke gehen in das Pflichtrepertoire des Kammermusik-Wettbewerbs ein und werden von den Teilnehmern zur (Ur-)Aufführung gebracht. Vergabe von Geldpreisen in Höhe von 5.000,- € (Klavier-Trio) sowie 2.500,- € (Lied-Duo).

Bedingungen:
International offen für Musiker*innen der ausgeschriebenen Kategorien sowie für Komponist*innen. Wechselnde Altersbegrenzungen.

Eigenbewerbung:
Erforderlich.

Letzte Aktualisierung:  

47.0722564, 15.4499421