Kontakt
Förderpreis für junge Liedermacher
Hanns-Seidel-Stiftung
Lazarettstr. 33, 80636 München
Postfach 190846, 80608 München
(089) 1258-403

Beschreibung

Geschäftsführer: Prof. Hans-Peter Niedermeier

Träger:
Hanns-Seidel-Stiftung e.V.

Historie:
Erstmalige Vergabe 1987 als "Förderpreis für junge Songpoeten". Seit 2010 unter der aktuellen Bezeichnung.

Austragungsort:
Kloster Banz/Bad Staffelstein.

Aufgaben:
Förderung des begabten Nachwuchses der deutschsprachigen Liedermacherszene durch jährliche Vergabe von 3 Geldpreisen in Höhe von jeweils 5.000,- €. Auswahl der Preisträger*innen durch eine unabhängige Jury anhand eingesandter Unterlagen (Ton- bzw. Datenträger, Lebenslauf etc.). Öffentliche Präsentation der Preisträger*innen im Rahmen des Festivals "Lieder Auf Banz - Ein Abend mit Freunden".

Bedingungen:
Für Solist*innen und Gruppen mit einem Durchschnittsalter von maximal 40 Jahren.

Eigenbewerbung:
Erforderlich.

Letzte Aktualisierung:  

48.1526907, 11.5473886

  • Nächster Wettbewerb:
    -
  • Bewerbungsschluss: