Kontakt
Deutsches Literaturarchiv Marbach
Schillerhöhe 8-10, 71672 Marbach/Neckar
Postfach 1162, 71666 Marbach/Neckar
(07144) 848299

Beschreibung

Direktor: Prof. Dr. Sandra Richter
L. des Archivs: Dr. Ulrich v. Bülow
L. der Bibliothek: Dr. Natalie Maag
L. der Mediendokumentation: Andreas Kozlik

Träger:
Deutsche Schillerges. e.V.

Historie:
Gegründet 1903/1955.

Aufgaben:
Sammlung, Bewahrung und Erschließung von Zeugnissen der deutschsprachigen Literatur von der Aufklärung bis zur Gegenwart. - Bestände: Sammlung mit den Programmen der deutschen Sprech- und Musiktheater seit 1976 (ca. 115.930 Programme). Musikaliensammlung: ca. 5.100 und ca. 2.800 Notenhandschriften und -drucke vom. späten 18. Jh. bis zur Gegenwart, v. a. Vokalmusik; Vertonungen von Texten Schillers, Uhlands, Mörikes, Hesses, Benns u. a. Schriftsteller; Musikalien aus Autorennachlässen und -sammlungen (Nachlass Rio Reiser, Mörike-Sammlung Kauffmann, Hugo-Wolf-Sammlung Köchert, Hesse-Sammlung Pfau). Bildsammlung, 38.390 Tonträger (vertonte und gesprochene Literatur), Musiktheater auf DVDs und Video; AV-Studio.

Öffentliche Benutzung:
Möglich (Präsenzbibliothek).

Publikationen:
Marbacher Kataloge, 1956ff. - Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft, 1957ff. - Marbacher Magazin, 1976ff. - Marbacher Bibliothek, 1997-2008. - Aus dem Archiv, 2009-2018. - Marbacher Schriften. Neue Folge, 2007ff. - Georg Günther: Schiller-Vertonungen, 2 Bde., 2001 (= Deutsches Literaturarchiv, Verzeichnisse. Berichte. Informationen 21/1,2). - Alan Lareau: Kurt-Tucholsky-Discographie, 1997 (= Deutsches Literaturarchiv, Verzeichnisse. Berichte. Informationen 22). - Georg Günther: Mörike-Vertonungen, 2002 (= Deutsches Literaturarchiv, Verzeichnisse. Berichte. Informationen 29). - Georg Günther: Hesse-Vertonungen, 2004 (= Deutsches Literaturarchiv, Verzeichnisse. Berichte. Informationen 31).

Letzte Aktualisierung:  

48.93601, 9.25604