Kontakt
Bundeswettbewerb Gesang Berlin
Bundeswettbewerb Gesang Berlin e. V.
Droysenstr. 1, 10629 Berlin

Beschreibung

Geschäftsführerin: Bettina Holl

Träger:
Bundeswettbewerb Gesang Berlin e. V.

Historie:
Seit 1966.

Austragungsort:
Vorauswahlen bundesweit, Finalrunden und Preisträgerkonzerte in Berlin.

Aufgaben:
Entdeckung und Förderung von Nachwuchstalenten sowie Auszeichnung junger, hervorragender Sänger*innen. Jährliche Durchführung in den Sparten Oper/Operette/Konzert (in geraden Jahren) sowie Musical und Chanson (in ungeraden Jahren). Vergabe von Geldpreisen im Gesamtwert von 50.000,- €.

Bedingungen:
Für Sänger*innen mit deutscher Staatsangehörigkeit oder in Deutschland erworbenem deutschen Schulabschluss sowie für Staatsbürger*innen der Schweiz oder der Mitgliedstaaten der europäischen Union uns Island, Liechtenstein und Norwegen, die in Deutschland eine berufsqualifizierende Ausbildung im Fach Gesang absolvieren oder bereits abgeschlossen haben. Das deutsche an einer deutschen Auslandsschule berechtigt ebenfalls zur Teilnahme. Teilnahmeberechtigte Altersgruppe: 17 bis 30 Jahre; dabei ist entscheidend, dass das entsprechende Lebensjahr im Wettbewerbsjahr vollendet wird.

Eigenbewerbung:
Erforderlich.

Letzte Aktualisierung:  

52.5027245, 13.3003947

  • Nächster Wettbewerb:
    -
  • Veranstaltungsort:
    Berlin
  • Bewerbungsschluss: