Kontakt
BMU-Medienpreis
Bundesverband Musikunterricht e. V. (BMU)
Weihergarten 5, 55116 Mainz
(06131) 234006

Beschreibung

Geschäftsführerin: Dorothee Pflugfelder

Träger:
Bundesverband Musikunterricht e. V.

Historie:
Gegründet 1994 als VDS-Medienpreis. Seit 2015 unter der aktuellen Bezeichnung.

Aufgaben:
Auszeichnung von Computer-Programmen, Rundfunk- und Fernsehsendungen, Internetportalen, Tonträgern und audiovisuellen Medien (CD, CD-ROM, Video, DVD etc.) sowie Cross-Media-Produkten, die in einfallsreicher und anspruchvoller Weise jungen Menschen Musik vermitteln. Vergabe alle 2 Jahre im Rahmen des Bundeskongresses Musikunterricht.

Eigenbewerbung:
Erforderlich.

Letzte Aktualisierung:  

49.99643, 8.27208

  • Nächste Vergabe:
    Vorstellung und Auszeichnung der Preisträger*innen im Rahmen des 6. Bundeskongress Musikunterricht vom 28.09.2022 bis zum 02.10.2022.
  • Veranstaltungsort:
    Mannheim
  • Bewerbungsschluss: