Contact

Deutscher Musikinstrumentenpreis

IfM – Institut für Musikinstrumentenbau e. V.
Klingenthaler Str. 42, 08267 Klingenthal OT Zwota
(037467) 23483

Beschreibung

Geschäftsführer: Holger Schiema

Träger:
Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK).

Historie:
Erstmalige Vergabe 1991.

Aufgaben:
Auszeichnung von Musikinstrumenten aus industrieller und handwerklicher Produktion in der Bundesrepublik Deutschland; Anregung der vorwiegend mittelständischen Musikinstrumenten-Hersteller zur weiteren Steigerung ihrer Leistungsfähigkeit im internationalen Wettbewerb. Jährliche Ausschreibung für 2 Produktgruppen, z. B. Holzblas- und Streichinstrumente. Verleihung einer Urkunde und Medaille.

Bedingungen:
Für Hersteller, deren Musikinstrumente in den vorangegangenen 3 Jahren in der Bundesrepublik Deutschland produziert wurden und im Handel erhältlich sind oder deren Modelle im Direktvertrieb angeboten werden.

Eigenbewerbung:
Erforderlich.

Last Changed:  
  • Nächste Vergabe:
    2024
  • Deadline for applications:
  • Kategorien: 3/4 Violine, Schülerinstrument; b-Klarinette, deutsches System