Informiert bleiben – mehr erfahren

Das Wissen zum Musikleben

Im Fokus

Internationale Konferenz der Musikinformationszentren

Wie wirken Internationalisierung und Digitalisierung auf das Musikleben ein?
Zum Fokus
Im Fokus

Musikschulen

Wege und Schülerzahlen: wo öffentliche Musikschulen viele Menschen erreichen.
Zum Fokus
Im Fokus

Amateurmusizieren in Deutschland

14,3 Millionen Menschen musizieren in ihrer Freizeit. Eine Studie beleuchtet ihre Aktivitäten.
Zum Fokus
Im Fokus

Am Pult der Zeit?!

Der Frauenanteil in Berufsorchestern liegt bei 39,6 Prozent – nicht jedoch auf Führungspositionen.
Zum Fokus
Publikation

Kompendium "Musikleben in Deutschland"

Gebündelte Fakten auf 620 Seiten
Bestellen
Publikation

Posterserie "Musikleben in Zahlen"

Daten und Fakten visuell: Analysen ausgewählter Bereiche der Musiklandschaft
Bestellen
Im Fokus

Musiktheaterarchitektur

Sanierungsstau im Musiktheaterbau: Dossier zu Gründen, Perspektiven und Chancen
Zum Fokus
Abbildung: Fokusbild Beethovenfiguren von Ottmar Hörl
Teaserfoto: Vor- und Rückseite eines Faltposters zum Thema "Musikschulen"
Abbildung: Streichinstrumentalistinnen des DSO Berlin
Header: Musikleben in Deutschland
Vier verschiedene Infografikposter zu den Themen Opernrepertoire, Geschlechterverteilung in Berufsorchestern, Amateurmusizieren und Musikschulen
Scroll
Titel
Über uns
Text

Aktuell, vielseitig, zuverlässig: Das Deutsche Musikinforma­tionszentrum (miz) ist die zentrale Anlaufstelle für alle Fragen rund um das Musikleben in Deutschland. Es dokumentiert Strukturen, Entwicklungen, Trends und unterstützt mit seinen Angeboten die Diskussion und Meinungsbildung.

Mehr über das miz erfahren

Deutsches Musikinformationszentrum

Aktuelles

Was gibt es Neues im Musikleben?

Images

Thesen und Analysen

Positionspapiere, Studien und Forschungsergebnisse

Haben Sie Fragen oder suchen Sie etwas Bestimmtes?Kontaktieren Sie uns

Themen

Informationsportale zu zentralen Bereichen des Musiklebens

Die Themen des miz

miz-Musikatlas