• Datum:
    -
Veranstalter: BMU Niedersachsen

Beschreibung

Der Kongress soll vom BMU-Niedersachsen und der HMTM Hannover in Zusammenarbeit mit dem VDS-Niedersachsen, dem Bundesverband Musikunterricht, der Landesverbände Hamburg und Bremen des Bundesverbandes Musikunterricht sowie dem VdM-Niedersachsen ausgerichtet werden.

Die Kernstücke im Kongress sollen verschiedene Workshops, Vorträge und Diskussionsrunden mit namhaften Dozierenden zu aktuellen Themen bilden, wie z.B. der Förderung von musikpädagogischem Nachwuchs, Impulsen für einen zeitgemäßen Unterricht sowie innovativen Forschungsprojekten.

Für die Eröffnung und Verabschiedung sind Grußworte aus den Ministerien angefragt - als Schirmherrin die Kultusministerin Julia Willie Hamburg und als Schirmherr Falko Mohrs, Minister des MWK.

Möglicher geplanter Verlauf:

Fr, 1. März 2024

08.00 - 12.00 Uhr: Hospitationen an Schulen in der Region Hannover

14.00 - 14.45 Uhr: Eröffnung + Keynote zum Motto Musik gemeinsam erleben

15.00 - 18.30 Uhr: 2 Slots für Workshops, Vorträge und Diskussionsrunden, 1 x 30 Minuten Pause zwischen den Slots

Sa, 2. März 2024

09.00 - 14.30 Uhr: 3 Slots für Workshops, Vorträge und Diskussionsrunden, 2 x 30 Minuten Pause zwischen den Slots

14.45 . 15.00 Uhr: Come Together + Singout im Foyer der HMTMH

Geplant ist auch eine Verlagsausstellung zur Orientierung für Repertoire + Neuerscheinungen. START: 1. März 12 Uhr


Veranstaltungsort