• Datum:
    -
  • Veranstaltungsort:
    Trossingen
  • Anmeldeschluss:

Beschreibung

Im Pop, Jazz, Folk, in Bands, Orchestern und Ensembles: Cabassa, Agogos, Tamborim, Pandeiro, Caxixis, Triangel & Co sind die treibenden rhythmischen und groovenden Kräfte – in der brasilianischen Sambamusik ebenso wie in der Pop-musik. An diesem Small-Percussion-Wochenende dreht sich alles um Spieltechniken, Stilistik und Repertoire und um kreative (Unterrichts-)Ideen, Kinder und Jugendliche für ein Eintauchen in die großartigen Klangwelten der „kleinen“ Instrumente zu begeistern.

Inhalte – Wege – Ziele

  • Grundlagen, Spieltechnik und Handhabung der verschiedenen Instrumente: Agogos, Cabassa, Caxixis, Pandeiro, Tambourim, Triangel
  • Erarbeiten und Umsetzen traditioneller und moderner Rhythmen mit Small Percussion
  • Musikpraxis und Klangbeispiele

Veranstaltungsleitung

Prof. José J. Cortijo

Diese Veranstaltung richtet sich an

Lehrkräfte an Musikschulen, im freien Beruf und an allgemeinbildenden Schulen, Erzieherinnen und Erzieher; Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der offenen Jugendarbeit und in sozialpädagogischen Bereichen; Spielerinnen und Spieler von Schlagwerk- und Percussioninstrumenten; all jene, die Interesse an der musikpraktischen/pädagogischen Arbeit mit Small-Percussion haben.

Zusätzliche Informationen

Die Bundesakademie verfügt im Bereich Small Percussion über ein umfangreiches Instrumentarium, das den Teilnehmerinnen und Teilnehmern für das Seminar zur Verfügung gestellt wird.

Veranstaltungsort

48.0844487, 8.650798

Veranstaltungsort

Bundesakademie für musikalische Jugendbildung

Hugo-Herrmann-Str. 22
78647 Trossingen

Kosten

Teilnahmebeitrag 180,00 €
Verpflegungspauschale (Vollpension)
im Zweibettzimmer 118,00 €
im Einzelzimmer 138,00 €
ohne Übernachtung 98,00 €

Träger

Bundesakademie Trossingen

Kooperationspartner

Bundesverband der Freien Musikschulen
Bundesverband Musikunterricht
Verband deutscher Musikschulen

Das könnte Sie auch interessieren