• Datum:
    -
  • Veranstaltungsort:
    Schlitz
  • Anmeldeschluss:

Beschreibung

SONGWRITING

Express Yourself – Create Your Song!

Dein Selbst, dein Song – zwei Teile eines Ganzen. Da ist eine Idee in dir, die nach außen will, ins Freie, die sich zeigen und die gesehen werden will. Jemand soll sie hören und verstehen, wer du bist. Aber du weißt nicht genau, wie du ausdrücken sollst, was in dir ist, dir fehlen die richtigen Worte. Wie wäre es, wenn jemand da wäre, der weiß, was du sagen willst und dir die Sprache beibringt, ohne dir die Worte in den Mund zu legen? Wie wäre es, das sagen zu können, wofür die meisten Menschen keine Worte finden?

Das PopCamp Hessen macht genau das: Von einer Idee, ersten Textfragmenten, dem Anfang einer Melodie oder aber einem fertigen Song, dem noch der letzte Schliff fehlt, entwickeln die Dozent*innen deinen Song mit dir, geben dir Tipps und Techniken an die Hand, um genau das mit Musik auszudrücken, was du sagen möchtest. Parallel dazu läuft die Arbeit in der Band. Gemeinsam findet ihr prägnante Bassläufe, hippe Beats, rockige Gitarrenriffs, Ideen, die eurem Song das gewisse Extra verleihen. Am Ende steht ein fertiger Song, den ihr in einem öffentlichen Abschlusskonzert auf die Bühne bringt. Zudem werden ausgewählte Songs von euch und unseren Tonmeistern während des PopCamps im Tonstudio produziert. Außerdem gibt es Workshops zu Themen wie Arrangement, Bühnenpräsenz, Homerecording, Musikbusiness, Konzept/Komposition und Instrumental- bzw. Gesangsunterricht.

 

BAND-COACHING

Your Song – Your Sound – Your Band!

Du hast Lust darauf, mit anderen Musiker*innen in einer Band zu spielen oder ihr seid schon eine bestehende Band? Du hast zwar keine eigene Song-Idee, aber Lust darauf, nicht nur zu covern, sondern deine Ideen mit in neu entstehende Songs einfließen zu lassen? Als Band wollt ihr euch weiterentwickeln, Tipps bekommen, wie ihr euer Zusammenspiel verbessern und/oder an einem eigenen Song arbeiten könnt?

Das PopCamp Hessen macht genau das: Mit den Songwritern und den Dozent*innen schreibst du an neuen Songs, gemeinsam findet ihr prägnante Bassläufe, hippe Beats, rockige Gitarrenriffs, Ideen, die eurem Song das gewisse Extra verleihen. Am Ende stehen fertige Songs, die ihr in einem öffentlichen Abschlusskonzert auf die Bühne bringt. Zudem werden ausgewählte Songs von euch und unseren Tonmeistern während des PopCamps im Tonstudio produziert.

Bitte gebe bei der Anmeldung an, ob du dich für SONGWRITING und/oder BAND-COACHING interessierst!

Hinweis:

Auf Anfrage können wir dir eine Schulbefreiungsempfehlung ausstellen.

Externer Bildverweis
Foto:  Merz Fotografie

Veranstaltungsleitung

Leonhard Eisenach
Holger Fröhlich
Stefan Kowollik
Robert Seidel (Arpen)
Martin Standke
Arne Wiegand

Diese Veranstaltung richtet sich an

Songwriter*innen, Musiker*innen, Sänger*innen, bestehende Bands, die an einer eigenen Song-Idee arbeiten und/oder den Entstehungs-und Produktionsprozess eines Songs miterleben möchten. Angesprochen sind explizit auch Songwriter*inne und Musiker* innen, die ohne Instrumentalerfahrung digital Musik produzieren. Alter: 13 bis 26 Jahre. Notenkenntnisse sind nicht zwingend erforderlich.

Weitere Termine

ÖFFENTLICHES WERKSTATTKONZERT
Mo., 06. Juni 2022 | 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

50.6714513, 9.5669287

Veranstaltungsort
Landesmusikakademie Hessen Schloss Hallenburg
Gräfin-Anna-Straße 4
36110 Schlitz

Kosten

260,00 € für SuS, Stud., Azubis, FSJ inkl. Übernachtung und Vollpension (Songwriting)*
231,50 € für SuS, Stud., Azubis, FSJ inkl. inkl. Mittag-/Abendessen (Songwriting)*
220,00 € für SuS, Stud., Azubis, FSJ inkl. Übernachtung und Vollpension (Band-Coaching)*
191,50 € für SuS, Stud., Azubis, FSJ inkl. inkl. Mittag-/Abendessen (Band-Coaching)*

*Teilnehmende an den Landeswettbewerben Jugend musiziert und Jugend jazzt sowie Mitglieder der hessischen Landesensembles erhalten 50,00 € Ermäßigung auf die Kursgebühr! Geschwisterermäßigung auf Anfrage.

Träger

Landesmusikakademie Hessen

Kooperationspartner

Landesmusikrat Hessen
Landes Jugend Jazz Orchester Hessen

In Zusammenarbeit mit
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren