• Datum:
    -
  • Veranstaltungsort:
    Kassel
  • Anmeldeschluss:

Beschreibung

Im Zeichen des „Ossen“, des Wahrzeichens von Harleshausen, findet dort vom 30. Juli bis 5. August 2022 zum zehnten Mal das Harleshäuser Musikfest statt. Harleshausen wurde im 20. Jahrhundert Stadtteil der documenta-Stadt Kassel. Der am Westrand der Stadt gelegene Ort ist für seine lebendige Kulturszene bekannt. Im Rahmen des Harleshäuser Musikfestes finden vom 28. Juli - 5. August die Kasseler Meisterkurse statt, zu denen namhafte und erfahrene Dozenten gewonnen werden konnten.

 

 

Externer Bildverweis
Sascha Cohn  
Foto:  privat

Veranstaltungsleitung

Sascha Cohn (Gesang)

Studium Jazzgesang an der Musikhochschule in Köln (Diplom); B-Schein für Jazz- und Popchorleitung an der Bundesakademie für kulturelle Bildung in Wolfenbüttel, autorisierte CVT-Lehrerin nach 3-jähriger Ausbildung am Complete Vocal Institute in Kopenhagen; Zahlreiche Lehrgänge und Fortbildungen für verschiedene Gesangstechniken, Improvisation, Jazz- und Popchorleitung und verschiedene Bewegungslehren. Konzerttätigkeit als freischaffende Sängerin im Jazz/Pop/Soul-Bereich; Arbeitet überregional als Vocal Coach, Gesangslehrerin, Chorleiterin und Dozentin für CVT; 2009-2019 musikalische Leitung des mehrfach ausgezeichneten Bonner Jazzchors; 2010-2016 Lehrbeauftragte für Populargesang und Ensembleleitung am Institut für Musik der Fachhochschule Osnabrück.

www.sascha-cohn.de

Diese Veranstaltung richtet sich an

Die Kurse richten sich an Musikstudenten, professionelle Musiker und fortgeschrittene Laien (Erwachsene und Schüler).

Zusätzliche Informationen

Es werden 5 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten erteilt. Übemöglichkeiten für die Teilnehmer sind vorhanden.

Ablaufplan
Donnerstag, 28. Juli Kursbeginn
15.00h Begrüßung
15.30h Auftakt Coaching
16.30h Beginn des Unterrichts
Sonntag, 31. Juli Festgottesdienst
Donnerstag, 4. August, und
Freitag, 5. August, abends Teilnehmerkonzerte
Voraussichtlich besteht die Möglichkeit, in einem Konzert Solowerke mit Begleitung eines kleinen Orchesters zu spielen. Werke folgender Komponisten bzw. Stilepochen können dafür z. B. vorbereitet werden:
Violine: Werke aus Barock und Klassik
Viola: Werke aus Barock und Klassik
Violoncello: Haydn, Vivaldi
Flöte: Barock - Klassik
Klarinette: Werke aus Klassik
Klavier: Bach, Mozart, Haydn

Veranstaltungsort

51.3360598, 9.4380804

Veranstaltungsort
Erlöserkirche Kassel-Harleshausen
Karlshafener Str.4
34128 Kassel
Ansprechpartner
Ev. Kirchengemeinde Kassel-Harleshausen
Matthias Enkemeier
Niederfeldstr.19
34128
Kassel

Kosten

Teilnahmegebühr € 380
Schüler/Studenten € 340
Feste Ensembles zusammen € 380
Passive Teilnahme € 20/Tag

Träger

Ev. Kirchengemeinde Kassel-Harleshausen

Das könnte Sie auch interessieren