• Datum:
    -
  • Anmeldeschluss:
  • Veranstaltungsnummer:
    24EM0305

Beschreibung

Freuen Sie sich auf eine kompakte Online-Einheit zu Jazzarrangement und -komposition für unterschiedliche Besetzungen! Der renommierte Professor für Jazz Komposition / Arrangement an der Kölner Hochschule für Musik und Tanz, Florian Ross, gibt grundlegende Impulse und wertvolle Praxistipps zu stilprägenden Satztechniken im Jazz sowie zur Behandlung der im Jazz üblichen Instrumente. Systematisch und fundiert werden folgende Arbeitsfelder behandelt:

TEIL I Technik

  • Handschrift vs Computersoftware, Umgang mit Tutorials im Internet
  • „Digitale Hygiene“, Ordnung und Struktur im Computer
  • Arbeitsmittel, Eingabegeräte, Hardware
  • Soundlibraries und Plug-In-Formate (VST vs. AU)
  • Drucken, PDF-Erstellung

TEIL II Komposition

  • Idee, Idee(n), Material
  • Struktur, Referenz, Storytelling
  • Orchestrierung, Instrumentierung, Instrumentenkunde, Schlagzeugnotation
  • Rolle der Rhythmusgruppe
  • Soli, Soloformen

TEIL III Musiktheorie

  • Grundton vs. Basston
  • Taktstriche, Taktarten, Downbeats
  • Chord-Scale Relationship
  • Melodik
  • Funktionale Harmonik, Farbenharmonik

Es existieren drei generelle Optionen für die Teilnahme am Online-Kurs:

Option 1: Sie nehmen ausschließlich am Online-Kurs vom 15-16.3.2024 teil. 

Option 2: Sie nehmen am Online-Kurs teil und zusätzlich an der in Präsenz stattfindenden Jazzakademie 2024 (12.05.-17.05.2024). Sie haben die Möglichkeit, bis zur Jazzakademie ein eigenes Arrangement zu erstellen und anschließend im Rahmen der morgendlichen Jazzakademie-Masterclass von Prof. Florian Ross weitergehende Impulse zu Arrangement/Komposition bis zur Finalisierung Ihres Arrangements zu erhalten. Ihr Arrangement wird im Rahmen der Jazzakademie vom dortigen Team der Dozent:innen und Junior Teacher einstudiert und aufgenommen. Sie erhalten bei der Teilnahme an der Jazzakademie im Mai eine Reduktion des Teilnahmebeitrages in Höhe von 50 €. Bitte bei der Anmeldung zur Jazzakademie im Kommentarfeld angeben, dass Sie am Online-Kurs teilnehmen oder teilgenommen haben.

Option 3: Sie nehmen am Online-Kurs teil und zusätzlich an der in Präsenz stattfindenden Jazzakademie 2024 (12.05.-17.05.2024). Im Rahmen der Jazzakademie können Sie unabhängig vom Online-Kurs als Instrumentalist an den Masterclasses und Comboproben teilnehmen. Sie erhalten bei der Teilnahme an der Jazzakademie im Mai eine Reduktion des Teilnahmebeitrages in Höhe von 50 €. Bitte bei der Anmeldung zur Jazzakademie im Kommentarfeld angeben, dass Sie am Online-Kursteilnehmen oder teilgenommen haben.

Bei Rückfragen zum Kurs wenden Sie sich bitte an Edin Mujkanovic

Veranstaltungsleitung

Prof. Florian Ross
Klavier, Komposition, Arrangement
Florian Ross gehört zu den vielseitigsten Künstlern unter den renommierten deutschen Jazzmusikern. Er studierte Jazz-Komposition und Klavier in Köln, London und New York.

Seit 1992 lebt und arbeitet er in Köln als Komponist/Arrangeur und Dirigent für große Jazz und Crossoverensembles. Als Pianist, Keyboarder und Hammond-Organist spielt er regelmäßig internationale Tourneen und veröffentlichte bislang 22 CDs unter eigenem Namen. Er unterrichtet außerdem Klavier und Komposition an der Hochschule für Musik und Tanz Köln.

Als Komponist und Arrangeur hat er über 300 Auftragswerke für deutsche und internationale Ensembles geschrieben und wird zudem regelmäßig als Gastdirigent bei deutschen Radio Big Bands verpflichtet. 2015 erschien die erste CD auf seinem eigenen label „Toy Piano Records“.

Diese Veranstaltung richtet sich an

Studierende, Musikpädagog:innen, Interessierte, Amateurmusiker:innen.

Zusätzliche Informationen

Weitere Informationen
Die Jazzakadademie 2024 wird durch das Minsterium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW sowie die Sparkasse Westmünsterland gefördert.

Anerkannt nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) in Nordrhein-Westfalen.

Veranstaltungsort

Online-Kurs

Ansprechpartner

Edin Mujkanović
Steinweg 2
48619
Heek-Nienborg

Kosten

80,00 € Teilnahmeentgelt

Träger

Landesmusikakademie NRW e.V.

Das könnte Sie auch interessieren