• Datum:
    -
  • Veranstaltungsort:
    Berlin-Kreuzberg
  • Anmeldeschluss:
Veranstalter: exploratorium berlin

Beschreibung

Neben Klassikern von Dieter Schnebel, John Cage, Pauline Oliveros und Michael Hirsch vermittelt der Kurs den Umgang mit offenen Partituren und Improvisationstechniken im experimentellen Musiktheater und bietet Raum für die Entwicklung eigener Improvisationsvorlagen und Kompositionen. Teilnahme mit und ohne Instrumente ist möglich – der Kurs richtet sich an Hobbymusiker*innen ebenso wie an professionelle Künstler*innen.

Ein abschließendes Workshop-Konzert am Sonntag ist nach Absprache möglich.

Alle im exploratorium aktuell gültigen Corona-Regelungen sind hier zu finden.

 

Veranstaltungsleitung

Ariane Jeßulat & Henrik Kairies

Diese Veranstaltung richtet sich an

Teilnahme mit Instrumenten, besonders Streich- oder Blasinstrumente oder Perkussion, ist möglich und erwünscht.

Weitere Termine

Kurszeiten
Samstag 11.00–14.00, 15.00–17.00
Sonntag 11.00–14.00, 15.00–17.00

Veranstaltungsort

52.4912664, 13.3874314

Veranstaltungsort
exploratorium berlin, Saal 1
Mehringdamm 55 (Sarotti-Höfe) 1.Hof, Aufgang C, 3. OG
10961 Berlin-Kreuzberg

Kosten

100/80 € (Normalpreis/ermäßigt), Anzahlung erforderlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren