• Datum:
    -
  • Veranstaltungsort:
    Staufen im Breisgau
  • Anmeldeschluss:

Beschreibung

Im Rahmen des Dirigierworkshops stehen folgende Themen in Praxisphasen und Theorie-Seminaren auf dem Programm: Dirigier- und Schlagtechnik, Probenarbeit, Probenmethodik und Partiturstudium. Je nach Interessen und Wissenstand der Teilnehmer*innen werden in dem Lehrgang verschiedene und individuelle Schwerpunkte gesetzt. Dr. Adam Gumble wird zusätzlich ein Seminar anbieten zum Thema "Marching Bands" in den USA. Die Seminare finden teilweise parallel zu den Orchesterphasen statt.
Während der gesamten Zeit stehen alle Dozenten für persönliche Gespräche und kurze Unterrichtseinheiten (je nach Verfügbarkeit parallel zu den Orchesterphasen) zur Verfügung.

Literatur

  • A Longford Legend (Robert Sheldon)
  • Pacem - A Hymn for Peace (Robert Spittal)
  • Toccata (Frescobaldi / Earl Slocum)
  • First Suite in Eb (Gustav Holst)
  • A Colour Symphony (Philip Sparke)

Veranstaltungsleitung

Oliver Grote, Prof. Dr. Andrew Yozviak, Dr. Gregory Martin und Adam J. Gumble

Diese Veranstaltung richtet sich an

Dirigent*innen aller Leistungsstufen von C3 bis Meisterklasse

Zusätzliche Informationen

Teilnahmemöglichkeiten:
- Aktive Teilnahme
- Hospitation mit Teilnahme an allen Theorie- und Seminarstunden

Der Workshop ist auf 16 aktive Teilnehmer begrenzt.

Die Lehrgangssprache ist Englisch. Lehrgangsorchester ist das WCU Wind Ensemble (USA)

Veranstaltungsort

47.8833437, 7.7375089

Veranstaltungsort
BDB-Musikakademie
Alois-Schnorr-Straße 10
79219 Staufen im Breisgau

Kosten

550,00 EUR - Aktive Teilnahme inkl. Ü/VP im EZ
460,00 EUR - Aktive Teilnahme inkl. Ü/VP im DZ

440,00 EUR - Aktive Teilnahme inkl. VP ohne Übernachtung

320,00 EUR - hospitierende Teilnahme inkl. Ü/VP im EZ
230,00 EUR - hospitierende Teilnahme inkl. Ü/VP im DZ

210,00 EUR - hospitierende Teilnahme inkl. VP ohne Übernachtung

Kooperationspartner

WCU Wind Ensemble

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren