• Nächster Wettbewerb:
    -
  • Veranstaltungsort:
    München
  • Bewerbungsschluss:

Beschreibung

Träger:
Jan-Koetsier-Stiftung München, Hochschule für Musik und Theater München.

Historie:
Erstmalige Durchführung 1999.

Austragungsort:
München.

Aufgaben:
Förderung der Blechbläserkammermusik; Erinnerung an das Schaffen und Wirken von Jan Koetsier. Durchführung i.d.R. alle 2 Jahre; Geldpreise in Höhe von 5.000,- (1. Preis), 3.500,- (2. Preis) und 2.000,- € (3. Preis).

Bedingungen:
International offen für Blechbläserensembles mit einem Durchschnittsalter von bis zu 27 Jahren.

Eigenbewerbung:
Erforderlich.

Kontakt
Internationaler Jan-Koetsier-Wettbewerb
für Blechbläserquintett, Hornquartett, Posaunenquartett, Tubaquartett
Hochschule für Musik und Theater München
Arcisstr. 12, 80333 München
(089) 289-27449


Letzte Aktualisierung: