Musikwettbewerbe

In dieser Rubrik werden regelmäßig durchgeführte Musikwettbewerbe im professionellen, semiprofessionellen und Amateurbereich dargestellt. Den Schwerpunkt bilden Wettbewerbe mit Sitz bzw. Austragungsort in Deutschland, die mindestens landesweit ausgeschrieben werden. Darüber hinaus sind auch bedeutende Musikwettbewerbe mit Sitz bzw. Austragungsort im europäischen Ausland verzeichnet, soweit sie international ausgerichtet sind. Den Grundstock bilden dabei die Mitglieder der World Federation of International Music Competitions (WFIMC) sowie der European Union of Music Competitions for Youth (emcy).

Die Vielzahl an Wettbewerben auf regionaler und kommunaler Ebene sowie für Mitglieder einzelner Organisationen (z.B. Bildungs- und Ausbildungseinrichtungen) kann ebenso wenig berücksichtigt werden wie die von Amateurmusikverbänden durchgeführten Wertungsspiele und Wertungssingen.

Eine chronologische Übersicht von Musikwettbewerben, Musikpreisen und Stipendien mit Suchmöglichkeiten nach Durchführungszeiträumen und Bewerbungsschlüssen sowie thematischen Eingrenzungskriterien finden Sie in unserem Ausschreibungskalender.



Musikwettbewerbe in Deutschland

Musikwettbewerbe im europäischen Ausland

Musikwettbewerbe gesamt

151 bis 200 von 609 Datensätzen

» Seite: 1 2 3 [4] 5 6 7 ...13

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

 Kurzansicht
 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Grieg International Choir Festival
Nina Solo Competition

Komediebakken 9, NO-5010 Bergen
Tel.: (0047/55) 563865

Historie: Seit 2005.
Aufgaben: Wettbewerb für Amateurchöre in mehreren Kategorien. Alle 2 Jahre Vergabe von Geldpreisen je Kategorie in Höhe von 1.000,- (1. Preis) sowie eines Grand Prix (3.000,- €). Paralleler Solowettbewerb für klassischen Gesang mit Vergabe von Geldpreisen in Höhe von 1.000,- (1. Preis), 600,- (2. Preis) und 300,- € (3. Preis).
Bedingungen: International offen für Amateurchöre ohne Altersbegrenzung und für Solist*innen im Alter von 15-24 Jahren.
Eigenbewerbung: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 19.11.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Grotrian-Steinweg Klavierspielwettbewerb
Grotrian, Helfferich, Schulz, Th. Steinweg Nachf. GmbH

Grotrian-Steinweg-Str. 2, 38112 Braunschweig
Tel.: (0531) 210100 Fax: (0531) 2101040

Geschäftsführer: Stefan Gritzka
Träger: Fa. Grotrian-Steinweg.
Historie: Seit 1954.
Austragungsort: Braunschweig und Hannover.
Aufgaben: Förderung des pianistischen Nachwuchses. Durchführung des Wettbewerbs alle 2 Jahre. Preisgelder, Sonderpreise und Teilnahme am Schlusskonzert für die Bestplatzierten.
Bedingungen: Für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 18 Jahren, die nicht in einer musikalischen Berufsausbildung stehen ("performance Gruppe") sowie für junge Erwachsene von 16 bis 21 Jahren ("professional Gruppe"); auch offen für Studierende.
Eigenbewerbung: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 14.09.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Grzegorz Fitelberg International Competition for Conductors
Filharmonia Śląska im. Henryka Mikołaja Góreckiego

ul. Sokolska 2, PL-40-084 Katowice
Tel.: (0048/32) 3511719

Historie: Gegründet 1979.
Aufgaben: Pflege des Andenkens an den polnischen Dirigenten Grzegorz Fitelberg. Alle 4 Jahre durchgeführter Wettbewerb für Dirigent*innen. Vergabe von Geldpreisen in Höhe von 25.000,- (1. Preis), 20.000,- (2. Preis) und 15.000,- € (3. Preis) sowie Sonderpreisen.
Bedingungen: International offen für Dirigent*innen auf professionellem Niveau bis zum Alter von 35 Jahren.
Eigenbewerbung: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 03.09.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Günter-Bialas-Kompositionswettbewerb für Kammermusik
Hochschule für Musik und Theater München

Arcisstr. 12, 80333 München
Tel.: (089) 28927425 Fax: (089) 28927449

Geschäftsführer: Prof. Dr. Bernd Redmann
Träger: Hochschule für Musik in München in Verbindung mit der GEMA-Stiftung.
Historie: Erstmalige Durchführung 1997.
Aufgaben: Förderung neuer Kammermusik im Gedenken an Günter Bialas. Alle 2 Jahre durchgeführter Kompositionswettbewerb für Kammermusik in jeweils neu festgelegter instrumentaler Besetzung. Geldpreis in Höhe von 7.500,- €, der ggf. geteilt werden kann.
Bedingungen: Für Komponist*innen bis zum Alter von 34 Jahren. Die eingereichten Kompositionen dürfen noch nicht veröffentlicht sein.
Eigenbewerbung: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 30.11.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Gustav Mahler Kompositionspreis der Stadt Klagenfurt
Musikforum Viktring-Klagenfurt

Stift-Viktring-Str. 25, AT-9073 Klagenfurt
Tel.: (0043/463) 282241

Tr: Stadt Klagenfurt, Musikforum Viktring-Klagenfurt.
Hist: Gegründet 1995.
Aufg: Unter jeweils wechselnden Themenschwerpunkten durchgeführter Kompositionswettbewerb mit Vergabe von Geldpreisen in Höhe von 3.000,- (1. Preis), 1.500,- (2. Preis) und 500,- € (3. Preis).
Bed: International offen für Komponist*innen. Keine Altersbeschränkung. Die eingereichten Werke dürfen zum Zeitpunkt des Preisträgerkonzerts weder veröffentlicht noch uraufgeführt worden sein.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 06.12.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Hamburger Instrumental-Wettbewerb
Stephanie Schiller

Eppendorfer Landstr. 74, 20249 Hamburg

Tr: Hamburger Instrumental Wettbewerb e.V.
Aufg: Jährlich durchgeführter Wettbewerb zur Förderung der musizierenden Jugend und zur Auslese besonderer Begabungen. Wertung nach Altersstufen; Geld- und Sonderpreise (u.a. Verleih einer Meistergeige), Mitwirkung beim Abschlusskonzert in der Laeiszhalle - Musikhalle Hamburg.
Bed: Bundesweit offen für Kinder und Jugendliche im Alter von 6-20 Jahren.
Eigenbewerbg: Erforderlich.
Anmerkung: Wettbewerb wird auch LTM-Wettbewerb genannt.

Letzte Aktualisierung: 14.09.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Hamburger Jazzpreis
Jazzbüro Hamburg e.V.

Spritzenplatz 12, 22765 Hamburg
Tel.: (040) 43252870 od. (0151) 43252870

Geschäftsführer: Réka Csorba
Träger: Jazzbüro Hamburg e.V.
Historie: Erstmalige Vergabe 2007.
Aufgaben: Förderung und Etablierung des Jazz im Kulturleben Hamburgs. Auszeichnung von Jazzmusiker*innen für besondere Verdienste oder einen besonders qualifizierten künstlerischen Beitrag zum Jazz in Hamburg. Alle 2 Jahre Vergabe eines Geldpreises in Höhe von 10.000,- €.
Bedingungen: Offen für Jazzmusiker*innen oder -ensembles mit Lebens- bzw. Arbeitsmittelpunkt in Hamburg.
Eigenbewerbung: Nicht möglich.

Letzte Aktualisierung: 05.11.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Händel-Jugend-Preis
Prof. Dr. Peter Overbeck

Paul-Ehrlich-Str. 7, 76133 Karlsruhe
Tel.: (0721) 8302969 Fax: (03212) 8302969

Träger: Händel-Gesellschaft Karlsruhe e.V.
Historie: Erstmalige Vergabe 1995.
Aufgaben: Förderung junger Künstler*innen, die sich mit Barockmusik und speziell mit G. F. Händel beschäftigen. Jährlich für Solist*innen, Kammermusikensembles und größer besetzte Ensembles ausgeschriebener Wettbewerb mit Vergabe von Geldpreisen; Preisträgerkonzert im Rahmen der Händel-Festspiele des Badischen Staatstheaters Karlsruhe.
Bedingungen: Für Solist*innen und Ensembles aus BW. Höchstalter: 20 Jahre.
Eigenbewerbung: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 29.10.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Harald-Genzmer-Interpretationswettbewerb
Harald-Genzmer-Stiftung, c/o Stefan Conradi

Kalmitplatz 11, 68163 Mannheim

Organisation: Dr. Silvia von Grafenstein
Träger: Harald-Genzmer-Stiftung.
Historie: Erstmalige Durchführung 2016.
Austragungsort: München.
Aufgaben: Förderung junger Musiker*innen und ihrer Auseinandersetzung mit dem musikalischen Schaffen Harald Genzmers. Alle 2 Jahre in wechselnden Instrumentenkategorien durchgeführter Wettbewerb mit Geldpreisen in Höhe von 4.000,- (1. Preis), 2.500,- (2. Preis) und 1.500,- € (3. Preis).
Bedingungen: International offen für Studierende oder Jungstudierende der jeweils ausgeschriebenden Kategorien im Alter von 12-28 Jahren (Vorlage der Immatrikulationsbescheinigung).
Eigenbewerbung: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 03.12.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Harald-Genzmer-Kompositionswettbewerb
Harald-Genzmer-Kompositionswettbewerb "Spielmusik"
Harald-Genzmer-Stiftung, c/o Stefan Conradi

Kalmitplatz 11, 68163 Mannheim

Organisation: Elena Wölfle
Träger: Harald-Genzmer-Stiftung.
Historie: Erstmalige Durchführung 2010. Seit 2020 ergänzt um den Kompositionswettbewerb "Spielmusik".
Aufgaben: Auszeichnung von Kompositionen, die in der Auseinandersetzung mit dem musikalischen Schaffen Harald Genzmers entstanden sind. Vergabe von maximal drei Geldpreisen in Höhe von 4.000,- (1. Preis), 2.500,- (2. Preis) und 1.500,- € (3. Preis). Übernahme der prämierten Werke als Repertoirestücke für den Wettbewerb "Jugend musiziert". Im angeschlossenen Kompositionswettbewerb "Spielmusik": Auszeichnung von Kompositionen, die sich für Laienmusiker*innen eignen. Auch hier Vergabe von maximal drei Geldpreisen.
Bedingungen: International offen für Komponist*innen; ohne Altersbeschränkung. Die eingereichten Werke dürfen weder öffentlich aufgeführt noch gesendet, gedruckt oder auf andere Weise vervielfältigt oder verbreitet worden sein.
Eigenbewerbung: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 03.12.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Harpsichord Competition "Paola Bernardi"
Associazione Clavicembalistica Bolognese

Via Saragozza, 86, IT-40123 Bologna
Tel.: (0039/051) 330228

Tr: Associazione Clavicembalistica Bolognese.
Aufg: Alle 2 Jahre durchgeführter Wettbewerb zur Förderung junger Cembalist*innen mit Vergabe von Geldpreisen: 3.500,- (1. Preis), 2.500,- (2. Preis), 1.500,- € (3. Preis).
Bed: Offen für Cembalist*innen aus EU-Ländern oder assoziierten Ländern (Albanien, Bosnien und Herzegovina, Färöer, Island, Israel, Mazedonien, Moldau, Montenegro, Norwegen, Schweiz, Serbien, Türkei) bis zum Alter von 34 Jahren.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 03.05.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Heimatsound-Wettbewerb
Bayerischer Rundfunk - Bayern 2-Programmredaktion, Alexander Schaffer

Rundfunkplatz 1, 80335 München
Postfach 80300, München

Geschäftsführer: Alexander Schaffer, Christian Rudnitzki
Träger: Bayerischer Rundfunk (BR).
Historie: Erstmalige Durchführung 2014.
Aufgaben: Jährlich durchgeführter Wettbewerb zur Förderung des "modernen bayerischen Sounds", einer Mischung aus Pop, Rock, Singer/Songwriter, Hip-Hop und anderen Stilen. Vorauswahl von 3-5 Finalist*innen durch eine Jury aus Musikredakteur*innen des BR, Festival-Veranstalter*innen und Vertreter*innen von Sony Music; Ermittlung der Sieger*in durch ein Online-Voting. CD-Veröffentlichung des Siegertitels sowie Festival-Auftritt für die beteiligten Musiker*innen.
Bedingungen: Für Musiker*innen aus Bayern, die eigene Songs schreiben und diese live präsentieren.
Eigenbewerbung: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 23.03.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Helsinki International Maj Lind Piano Competition
Sibelius Academy

Postfach 86, 00097 Helsinki
Tel.: (00358/40) 7104368 Fax: (00358/20) 7539-600

Träger: Sibelius Academy.
Aufgaben: Alle 5 Jahre durchgeführter Wettbewerb zur Förderung junger Pianist*innen mit Vergabe von Geldpreisen: 30.000,- (1. Preis), 25.000,- (2. Preis), 20.000,- (3. Preis), je 8.000,- € (4.-6. Preis) und Sonderpreisen.
Bedingungen: International offen für Pianist*innen bis zum Alter von 30 Jahren.
Eigenbewerbung: Erforderlich durch Einsendung eines Videos.

Letzte Aktualisierung: 19.11.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Henle-Klavierwettbewerb
G. Henle Verlag

Forstenrieder Allee 122, 81476 München
Postfach 710466, 81454 München
Tel.: (089) 75982-0 Fax: (089) 75982-40

Geschäftsführer: Dr. Wolf-Dieter Seiffert
Träger: G. Henle Verlag.
Historie: Erstmalige Durchführung 2011/12.
Aufgaben: Nachwuchsförderung im Bereich Klavier. Jährlich in drei Altersgruppen (6-7, 8-9 und 10-11 Jahre) durchgeführter Internetwettbewerb mit Vergabe von Geld- und Sachpreisen (Noten). Entscheid über Preisträger*in durch eine Jury aufgrund von Bild-Tonaufnahmen, die die Teilnehmer*innen als Wettbewerbsbeiträge im Bewerbungszeitraum auf der Internetplattform YouTube veröffentlichen.
Bedingungen: International offen für Pianist*innen im Alter von 6-11.
Eigenbewerbung: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 09.03.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Herbert von Karajan Young Conductors Award
Salzburger Festspielfonds

Hofstallgasse 1, AT-5020 Salzburg
Tel.: (0043) 66280450

Tr: Salzburger Festspiele, Eliette u. Herbert von Karajan Institut.
Hist: Erstmalige Durchführung 2010 als Nestlé and Salzburg Festival Young Conductors Award. Seit 2020 unter aktueller Bezeichnung.
Aufg: Jährlich durchgeführter Wettbewerb zur Förderung hochbegabter junger Dirigent*innen. Auswahl der Finalist*innen durch eine Jury anhand eingereichten Videomaterials. Vergabe eines Geldpreises in Höhe von 15.000,- € sowie Konzertverpflichtung des Preisträgers / der Preisträgerin im Rahmen der Salzburger Festspiele; CD-Mitschnitt und Veröffentlichung in der Edition Salzburger Festspieldokumente.
Bed: International offen für Dirigent*innen im Alter von 21-35 Jahren.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 29.11.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Hessischer Chorwettbewerb
Landesmusikrat Hessen e.V.

Gräfin-Anna-Str. 4, 36110 Schlitz
Tel.: (06642) 911320 Fax: (06642) 911328

Gf: Beate Sondermann
Tr: Landesmusikrat Hessen e.V.
Hist: Seit 1973.
Austragungsort: Schlitz.
Aufg: Förderung des Amateurchorgesangs; Landeswettbewerb für hessische Chöre und Qualifikationswettbewerb zum DCW.
Bed: Unterschiedliche Anforderungen je nach Wertungskategorie. Generell für in Hessen ansässige, nicht berufsmäßig tätige Chöre.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 13.10.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Hessischer Orchesterwettbewerb
Landesmusikrat Hessen e.V.

Gräfin-Anna-Str. 4, 36110 Schlitz
Tel.: (06642) 911320 Fax: (06642) 911328

Gf: Beate Sondermann
Tr: Landesmusikrat Hessen e.V.
Aufg: Förderung des instrumentalen Amateurmusizierens in Hessen. Landesvorentscheidung zum DOW in den entsprechenden Kategorien.
Bed: Für Laienorch., die ihren Sitz u. ihr Tätigkeitsfeld in Hessen haben.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 23.03.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Hochschulwettbewerb der Peter-Pirazzi-Stiftung
Peter-Pirazzi-Stiftung

Am heißen Stein 5, 63739 Aschaffenburg
Tel.: (015) 153818500

Gf.: Christiane Franke
Träger: Peter-Pirazzi-Stiftung.
Historie: Erste Durchführung 2018.
Austragungsort: Frankfurt/Main.
Aufgaben: Förderung von Studierenden, die über eine musikalische Höchstbegabung verfügen und sich auf eine internationale Karriere als Solokünstler*in oder in einem Spitzenorchester vorbereiten. Zweimal jährlich in wechselnden Sparten (Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass) durchgeführter Wettbewerb mit Geldpreisen in Höhe von 1.000,- bis 5.000,- € sowie Sach- und Förderpreisen.
Bedingungen: Offen für Studierende der Studiengänge Master und Konzertexamen an allen Musikhochschulen in Deutschland.
Eigenbewerbung: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 13.10.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Hochschulwettbewerb Musikpädagogik der Rektorenkonferenz der deutschen Musikhochschulen
Geschäftsstelle Hochschulwettbewerb Musikpädagogik, Hochschule für Musik und Tanz Köln

Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln
Tel.: (0221) 912818-1355

Träger: Rektorenkonferenz der deutschen Musikhochschulen in der HRK in Kooperation mit dem Verband deutscher Musikschulen (VdM) und dem Bundesverband Musikunterricht (BMU).
Historie: Erstmalige Durchführung 2010 im Rahmen des "Wettbewerbs der Musikhochschulen in der Bundesrepublik Deutschland" (gegründet 1952, seit 2013 unter der Bezeichnung "Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb", s. d.). Weiterentwicklung des Wettbewerbs mit stationärer Geschäftsstelle an der Hochschule für Musik und Tanz Köln seit 2016.
Aufgaben: Nachwuchsförderung im Bereich Musikpädagogik durch Prämierung bereits durchgeführter musikpädagogischer Projekte von Studierenden der deutschen Musikhochschulen, die sich durch Plausibilität und Überzeugungskraft des Vorhabens und seiner Durchführung, Schlüssigkeit der musikpädagogischen Reflexion, Kontextualisierung im Fachdiskurs, potenzielle Wirksamkeit, Prägnanz und Nachvollziehbarkeit auszeichnen. Jährlich durchgeführter Wettbewerb mit Vergabe eines oder mehrerer Preise in Höhe von insgesamt maximal 7.000,- €.
Bedingungen: Nationaler Wettbewerb für Studierende an deutschen Musikhochschulen, die der Rektorenkonferenz angeschlossen sind. Teilnahme an einer internen Vorauswahl der entsendenden Hochschule.
Eigenbewerbung: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 17.09.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Île de créations - Composition competition
Orchestre National d'Île de France

19 rue des Ecoles, FR-94140 Alfortville
Tel.: (0033/1) 41790340 Fax: (0033/1) 41790350

Tr: Orchestre National d'Île de France.
Hist: Erstmalige Durchführung 2013.
Aufg: Jährlich durchgeführter Wettbewerb zur Förderung zeitgenössischer Kompositionen für jeweils vorgegebene Besetzung. Vergabe eines Geldpreises in Höhe von 3.500,- € sowie Veröffentlichung und Konzertaufführungen der prämierten Komposition.
Bed: Offen für Komponist*innen bis zum Alter von 32 Jahren, die in Kompositions- bzw. Orchestrierungskursen einer Institution (Konservatorium, Stiftung, Akademie, Festival...) in der Europäischen Union eingeschrieben sind oder waren.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 19.04.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Impuls. International Composition Competition
impuls. Verein zur Vermittlung zeitgenössischer Musik

Brandhofgasse 21, AT-8010 Wien

Tr: impuls. Verein zur Vermittlung zeitgenössischer Musik.
Hist: Gegründet 2005.
Aufg: Alle 2 Jahre durchgeführter Wettbewerb zur Förderung junger Komponist*innen. Auswahl von 4 Kompositionen für Ensemble. Teilnahme an einem Kompositionsworkshop. Uraufführung der Stücke im Rahmen des impuls Festivals. Unterstützung der Komponist*innen durch Vergabe eines Preisgelds.
Bed: International offen für junge Komponist*innen bis zum Alter von 34 Jahren.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 16.04.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

International "Michele Pittaluga" Composition Competition for Classical Guitar
Comitato Promotore del Concorso di Chitarra Classica "Michele Pittaluga"

Piazza Garibaldi 16, IT-15121 Alessandria
Tel.: (0039/0131) 251207 Fax: (0039/0131) 253170

Historie: Gegründet 1997.
Aufgaben: Förderung des zeitgenössischen kompositorischen Schaffens für Konzertgitarre. Alle 2 Jahre durchgeführter Wettbewerb zu jeweils wechselnden Themenschwerpunkten. Vergabe von Geldpreisen in Höhe von insgesamt 3.000,- €.
Bedingungen: International offen für Komponist*innen. Keine Altersbeschränkung. Die eingereichten Werke dürfen noch nicht veröffentlicht worden sein.
Eigenbewerbung: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 23.11.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

International Accordion Competition Poprad
Základná Umelecká Škola

Štefánikova 99/72, SK-058 01 Poprad
Tel.: (00421/910) 890448 Fax: (00421/52) 7722040

Aufgaben: Alle 2 Jahre durchgeführter Akkordeonwettbewerb für begabte Kinder, Jugendliche und Erwachsene in verschiedenen Kategorien (Solisten, Kammermusik, Unterhaltungsmusik) mit Vergabe von Preisen.
Bedingungen: International offen für Akkordeonist*innen sowie Ensembles bis zum Alter von 29 Jahren.
Eigenbewerbung: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 24.11.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

International Balys Dvarionas Competition for Young Pianists and Violinists

Totorių 20, LT-01121 Vilnius
Tel.: (00370) 69931852

Historie: Gegründet 1997.
Aufgaben: Förderung junger Musiker*innen im Bereich Klavier und Violine. Alle 4 Jahre in verschiedenen Alterskategorien durchgeführter Wettbewerb mit Vergabe von Geldpreisen (Hauptpreise je Kategorie: 1.500,- bis 3.000,- €).
Bedingungen: International offen für Pianist*innen und Violinist*innen bis zum Alter von 19 Jahren.
Eigenbewerbung: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 05.11.2019

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

International Cello Competition "Antonio Janigro"

Brozova 8a, HR-10000 Zagreb
Tel.: (00385/1) 3668-027

Historie: Gegründet 1996.
Aufgaben: Förderung herausragender junger Cellist*innen. Alle 2 Jahre für Teilnehmer*innen unter 20 Jahren und alle 4 Jahre für Teilnehmer*innen unter 35 Jahren durchgeführter Wettbewerb mit Vergabe von Geld- und Sonderpreisen.
Bedingungen: International offen für Cellist*innen auf professionellem Niveau.
Eigenbewerbung: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 19.01.2022

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

International César Franck Competition
Secretariaat Internationaal César Franck Concours

Leidsevaart 146, NL-2014 HE Haarlem
Tel.: (0031/(0)23) 547 3516

Historie: Gegründet 1995.
Aufgaben: Pflege des Werks von César Franck. Jährlich durchgeführter Wettbewerb zur Förderung junger Organist*innen unter jeweils wechselnden Themenschwerpunkten. Vergabe von Geldpreisen: 2.000,- (1. Preis), 1.500,- (2. Preis), 1.000,- (3. Preis) und 500,- € (Publikumspreis).
Bedingungen: International offen für Organist*innen mit abgeschlossenem künstlerischem Studium. Keine Altersbegrenzung.
Eigenbewerbung: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 18.10.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

International Chamber Music Competition Città di Pinerolo
Accademia di Musica di Pinerolo

viale Giolitti, 7, IT-10064 Pinerolo (TO)
Tel.: (0039/0121) 321040 Fax: (0039/0121) 390343

Historie: Gegründet 1995.
Aufgaben: Alle 2 Jahre durchgeführter Wettbewerb zur Förderung junger Kammermusikensembles. Vergabe von Geld- und Sonderpreisen.
Bedingungen: International offen für Kammermusikensembles; Durchschnittsalter der Ensemblemitglieder höchstens 33 Jahre.
Eigenbewerbung: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 21.07.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

International Choir Conducting Competition "Towards Polyphony"
Akademia Muzyczna im. Karola Lipińskiego

pl. Jana Pawła II nr 2, PL-50-043 Wroclaw
Tel.: (0048/71) 3100500

Aufg: Förderung junger Dirigent*innen im Bereich Chor. Vergabe von Geldpreisen in Höhe von 8.000,- (1. Preis), 5.000,- (2. Preis) und 3.000,- PLN (3. Preis).
Bed: International offen für Chordirigent*innen bis zum Alter von 30 Jahren.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 03.12.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

International Choir Contest of Flanders

Koor&Stem vzw, BE-2018 Antwerpen
Tel.: (0032) 032379643

Historie: Erstmalige Durchführung 1987.
Aufgaben: Alle 2 Jahre durchgeführter Wettbewerb zur Förderung des Chorgesangs im Amateurmusikbereich. Vergabe von Geldpreisen in Höhe von 1.750,- (1. Preis), 1.500,- (2. Preis) und 1.250,- € (3. Preis) je Kategorie sowie von Sonderpreisen.
Bedingungen: International offen für gemischte Chöre (16-40 Mitglieder) sowie Männer- und Frauenchöre (14-40 Mitglieder) aller Niveaustufen. Mindestalter einzelner Chormitglieder: 15 Jahre.
Eigenbewerbung: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 19.10.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

International Choir Festival Tallinn
Eesti Kooriühing / Estonian Choral Association

Roosikrantsi 13, EE-10119 Tallinn
Tel.: (00372/627) 4451 Fax: (00372/627) 4459

Träger: Estonian Choral Association.
Aufgaben: Alle 2 Jahre durchgeführter Chorwettbewerb im Rahmen des International Choir Festival Tallinn zur Förderung des Amateurchorwesens mit Vergabe von Preisen (Hauptpreis: 3.000,- €).
Bedingungen: International offen für Amateurchöre aller Kategorien (Kinder, Jugendliche und Erwachsene); Altersgrenzen und Anzahl der Mitglieder abhängig von den Kategorien.
Eigenbewerbung: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 01.07.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

International Chopin Piano Competition
Secretariat of the Chopin Competition, Chopin House

Hlavní 47, CZ-35301 Marienbad
Tel.: (00420/354) 595267

Träger: Fryderyk Chopin Society in Czech Republic.
Aufgaben: Alle 2 Jahre stattfindender Klavierwettbewerb zur Pflege des Werks von F. Chopin. Vergabe von Geldpreisen: 30.000,- (1. Preis), 20.000,- (2. Preis), 10.000,- CZK (3. Preis).
Bedingungen: International offen für Pianist*innen bis zum Alter von 28 Jahren.
Eigenbewerbung: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 06.12.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

International Choral Competition Maribor

Štefanova 5, SI-1000 Ljubljana
Tel.: (00386/1) 2410-525 Fax: (00386/1) 2410-510

Historie: Gegründet 1990.
Aufgaben: Förderung des Amateurchorwesens auf internationaler Ebene. Alle 2 Jahre durchgeführter Wettbewerb mit Vergabe von Geldpreisen in Höhe von 2.500,- (1. Preis), 2.000,- (2. Preis) und 1.500,- € (3. Preis) sowie Sonderpreisen.
Bedingungen: International offen für Amateurchöre (Vokalgruppen, Männer-, Frauen- und gemischte Chöre mit 4-48 Mitglieder).
Eigenbewerbung: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 03.06.2020

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

International Choral Contest Habaneras and Polyphony - Torrevieja
Patronato de Habaneras

Calle Patricio Pérez, n°1, 1°C, ES-03181 Torrevieja
Tel.: (0034/966) 707715 od. (0034/965) 715579 Fax: (0034/965) 712570

Tr: City of Torrevieja.
Hist: Gegründet 1955.
Aufg: Pflege der Habanera-Musik. Jährlich durchgeführter Chorwettbewerb in den Kategorien "Habanera" und "Polyphony". Vergabe zahlreicher Geld- und Sonderpreise. Hauptpreise: 12.000,- (1. Preis Habanera) und 10.000,- € (1. Preis Polyphony).
Bed: International offen für herausragende Chöre aller Niveaustufen.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 06.09.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

International Choral Singing Competition "Seghizzi" Gorizia
Associazione goriziana "Seghizzi"

Corso Verdi, 85, IT-34170 Gorizia
Postfach 7, 34170 Gorizia
Tel.: (0039/481) 530404

Historie: Chorwettbewerb seit 1962, Kompositionswettbewerb seit 2003.
Aufgaben: Jährlich in mehreren Kategorien durchgeführter Wettbewerb für Amateurchöre mit angeschlossenem Kompositionswettbewerb. Vergabe von Geldpreisen (1. Preis des Chorwettbewerbs: 8.000,- €).
Bedingungen: International offen für Amateurchöre in den jeweils ausgeschriebenen Kategorien sowie für Komponist*innen (ohne Altersbegrenzung).
Eigenbewerbung: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 16.07.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

International Competition "Città di Porcia"
Associazione Amici Della Musica "Salvador Gandino"

Villa Correr Dolfin - Via Correr 69, IT-33080 Porcia
Tel.: (0039/0434) 590356 Fax: (0039/0434) 590356

Träger: Associazione Amici Della Musica "Salvador Gandino".
Historie: Gegründet 1990.
Aufgaben: Wettbewerb zur Förderung des musikalischen Nachwuchses im Bereich Blechblasinstrumente in jährlich wechselnden Kategorien. Vergabe von Geldpreisen im Gesamtwert von rund 18.000,- €.
Bedingungen: International offen für junge Musiker*innen der ausgeschriebenen Sparten bis zum Alter von 30 Jahren.
Eigenbewerbung: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 15.10.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

International Competition Adolphe Sax
Association Internationale Adolphe Sax

Rue Grande 37, BE-5500 Dinant
Tel.: (0032/82) 213939

Hist: Gegründet 1994.
Aufg: Alle 4 Jahre durchgeführter Wettbewerb zur Förderung junger Saxophonist*innen. Vergabe von Geldpreisen im Gesamtwert von 31.000,- € sowie von Instrumenten an die Finalisten.
Bed: International offen für Saxophonist*innen bis zum Alter von 30 Jahren.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 06.12.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

International Competition for Baroque Singing "Francesco Provenzale"
Centro di Musica Antica Pietà de' Turchini - Chiesa di Santa Caterina da Siena

Via Santa Caterina da Siena 38, IT-80132 Neapel
Tel.: (0039/081) 402395 Fax: (0039/081) 402395

Tr: Centro di Musica Antica Pietà de' Turchini.
Aufg: Alle 3 Jahre durchgeführter Wettbewerb zur Förderung des Barockgesangs in allen Stimmfächern mit Vergabe von Geldpreisen: 2.000,- (1. Preis), 1.500,- (2. Preis) und 1.000,- € (3. Preis).
Bed: International offen für Sänger*innen bis zum Alter von 39 Jahren.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 08.09.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

International Competition for Young Pianists Arthur Rubinstein in memoriam
Państwowy Zespół Szkół Muzycznych

ul. Szwalbego 1, PL-85-080 Bydgoszcz
Tel.: (0048/52) 3229718 Fax: (0048/52) 3219794

Historie: Gegründet 1993.
Aufgaben: Förderung und Unterstützung herausragender junger Pianist*innen. Alle 2-3 Jahre durchgeführter Wettbewerb mit Vergabe von Geldpreisen in Höhe von 30.000,- (1. Preis), 15.000,- (2. Preis), 9.000,- (3. Preis), 8.000,- (4. Preis), 6.000,- (5. Preis) und 4.000,- PLN (6. Preis) sowie Sonderpreisen.
Bedingungen: International offen für hochbegabte Pianist*innen bis zum Alter von 22 Jahren.
Eigenbewerbung: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 19.11.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

International Competition for Young Pianists in Memory of Vladimir Horowitz

Tolstogo 31, UA-01032 Kiew
Tel.: (0038/44) 288-3238 od. -1566

Historie: Gegründet 1995.
Aufgaben: Pflege des Andenkens an Vladimir Horowitz. Alle 2 Jahre durchgeführter Klavierwettbewerb mit Vergabe von zahlreichen Geldpreisen innerhalb der verschiedenen Altersklassen (Hauptpreis Gruppe Senior: 10.000,- USD).
Bedingungen: International offen für Pianist*innen auf professionellem Niveau. Durchführung in verschiedenen Altersklassen (Debut: bis 13 Jahre; Junior: 8-14 Jahre; Intermediate: 13-18 Jahre; Senior: 16-33 Jahre).
Eigenbewerbung: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 02.09.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

International Competition for Young Violinists in Honour of Karol Lipinski and Henry Wieniawski
Towarzystwo Muzyczne im. Henryka Wieniawskiego

ul. Rynek 17, PL-20-111 Lublin
Tel.: (0048/81) 5328419

Träger: Henryk Wieniawski Musical Society of Lublin.
Historie: Gegründet 1976.
Aufgaben: Bewahrung des Andenkens an K. Lipinski und H. Wieniawski sowie Förderung bemerkenswerter junger Violinist*innen. Alle 3 Jahre durchgeführter Wettbewerb mit Vergabe von Geldpreisen: in der Senior group 15.000,- (1. Preis), 7.000,- (2. Preis) und 5.000,- PLN (3. Preis) sowie in der Junior group 10.000,- (1. Preis), 5.000,- (2. Preis) und 4.000,- PLN (3. Preis).
Bedingungen: International offen für herausragende Violinist*innen bis zum Alter von 17 (Junior group) bzw. 24 Jahren (Senior group).
Eigenbewerbung: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 23.03.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

International Competition Musica Antiqua
MAfestival

't Zand 34, BE-8000 Brügge
Tel.: (0032/50) 332283

Hist: Gegründet 1964.
Aufg: Förderung von jungen Musiker*innen im Bereich der Alten Musik. Jährlich durchgeführter Wettbewerb für jeweils wechselnde Instrumente. Vergabe mehrerer, unterschiedlich dotierter Geldpreise.
Bed: International offen für Musiker*innen bis 32 Jahre.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 21.01.2022

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

International Competition of Young Musicians "Petar Konjovic"
Association of Music and Ballet Pedagogues of Serbia

Džona Kenedija 7, RS-11080 Zemun
Tel.: (00381/11) 719-3582 Fax: (00381/11) 719-3582

Tr: Association of Music and Ballet Pedagogues of Serbia.
Hist: Erstmalige Durchführung 1991.
Aufg: Förderung junger musikalischer Talente. Jährlich für wechselnde Instrumente ausgeschriebener Wettbewerb mit Vergabe von Geldpreisen sowie Urkunden.
Bed: International offen für Musiker*innen der ausgeschriebenen Kategorien mit wechselnden Altersbeschränkungen.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 24.11.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

International Competition of Young Musicians “Ohrid Pearls”
Music School “Metodi Patce”

Nikola Karev st. no. 4, MK-6000 Ohrid
Tel.: (00389/70) 217726

Historie: Gegründet 2002.
Aufgaben: Förderung junger musikalischer Talente aller Niveaustufen. Jährlich für wechselnde Instrumente ausgeschriebener Wettbewerb mit Vergabe von Geldpreisen (Hauptpreis: 3000,- €) und Medaillen.
Bedingungen: International offen für junge Musiker*innen der jeweils ausgeschriebenen Kategorien bis zum Alter von 25 Jahren. Durchführung in bis zu 5 Altersgruppen.
Eigenbewerbung: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 21.04.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

International Competition of Young Pianists A Step Towards Mastery
School of Arts for Children N°4

Bukcharestskaya str., 35, korp. 1, RU-192071 Sankt Petersburg
Tel.: (007/812) 360-1717, -6274 od. -9195 Fax: (007/812) 360-2031

Aufgaben: Entdeckung und Förderung junger Talente im Bereich Klavier. Alle 2 Jahre in 3 Alterskategorien (bis 11, 12-15, 16-19 Jahre) durchgeführter Wettbewerb mit Vergabe von Geldpreisen im Gesamtwert von 20.000,- €.
Bedingungen: International offen für Pianist*innen aller Niveaustufen bis zum Alter von 19 Jahren.
Eigenbewerbung: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 06.09.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

International Competition Valsesia Musica
Associazione Culturale Valsesia Musica

Corso Roma 35, IT-13019 Varallo
Postfach 40, 13019 Varallo
Tel.: (0039) 0163560020

Tr: Associazione Culturale Valsesia Musica.
Hist: Gegründet 1981.
Aufg: Jährlich stattfindender Wettbewerb in den Sparten Violine mit Orchester, Gesang und Klavier Solo. Vergabe von Geldpreisen in Höhe von 8.000,- (1. Preis in den Kategorien Violine mit Orchester und Klavier) sowie 4.000,- (1. Preis in der Kategorie Gesang).
Bed: International offen für Musiker*innen der jeweils ausgeschriebenen Sparten bis zum Alter von 37 Jahren.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 13.10.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

International Competition Young Virtuosos
The National School of Music Lyubomir Pipkov

17, Oborishte St., BG-1504 Sofia
Tel.: (00359/2) 9430003 Fax: (00359/2) 8463338

Träger: The National School of Music "Lyubomir Pipkov".
Historie: Erstmalige Durchführung 2004.
Aufgaben: Förderung der Kommunikation und des künstlerischen Austauschs zwischen jungen Musiker*innen, Musikwissenschaftler*innen und Komponist*innen. Jährlich in bis zu vier Altersgruppen (bis 11, bis 15, bis 19, bis 26 Jahre) und wechselnden Kategorien durchgeführter Instrumentalwettbewerb mit Vergabe von Geldpreisen in Höhe von insgesamt ca. 42.000,- BGN.
Bedingungen: International offen für junge Instrumentalist*innen in den ausgeschriebenen Kategorien. Altersbegrenzung abhängig von der jeweiligen Kategorie.
Eigenbewerbung: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 29.11.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

International Composition Competition "...a Camillo Togni”
Associazione dèdalo ensemble

Villaggio Prealpino, trav. X n°25, IT-25136 Brescia

Tr: Associazione dèdalo ensemble.
Hist: Erstmalige Durchführung 2000.
Aufg: Alle 2 Jahre stattfindender Wettbewerb zur Förderung zeitgenössischer Kompositionen für jeweils vorgegebene Besetzung. Vergabe eines Geldpreises in Höhe von 5.000,- €.
Bed: International offen für Komponistinnen und Komponisten jeder Altersstufe.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 22.04.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

International Composition Competition Harelbeke for Wind Band
Cultureel Centrum Het Spoor

Eilandstraat 6, BE-8530 Harelbeke

Tr: Stadt Harelbeke.
Hist: Erstmalige Durchführung 2004.
Aufg: Förderung zeitgenössischer Kompositionen für sinfonisches Blasorchester sowie Profilierung der Stadt Harelbeke als "Musikstadt". Alle 3 Jahre durchgeführter Wettbewerb mit Vergabe von Geldpreisen in Höhe von 8.000,- (1. Preis), 4.000,- (2. Preis), 2.000,- (3. Preis) und 1.500,- € (Publikumspreis).
Bed: International offen für Komponist*innen ohne Altersbeschränkung.
Eigenbewerbg: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 15.10.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

International Composition Competition “Franco Evangelisti”
Associazione Nuova Consonanza

Viale Giuseppe Mazzini 134, IT-00195 Rom
Tel.: (0039/06) 3700323 Fax: (0039/06) 3700323

Träger: Associazione Nuova Consonanza.
Aufgaben: Jährlich durchgeführter Wettbewerb zur Förderung zeitgenössischer Komposition in vorgeschriebener Besetzung. Vergabe eines Geldpreises (1.000,- €) sowie Veröffentlichung der Partitur.
Bedingungen: International offen für Komponist*innen jeder Altersstufe.
Eigenbewerbung: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 06.09.2021

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

International Composition Competition “Romualdo Marenco”
Centro Comunale di Cultura “G. Capurro” – Biblioteca Civica

Via G. Marconi, 66, IT-15067 Novi Ligure (AL)
Tel.: (0039/0143) 76246 Fax: (0039/0143) 72592

Historie: Gegründet 2003.
Aufgaben: Jährlich durchgeführter Kompositionswettbewerb in den Kategorien Blasorchester und Soloinstrument/Kammermusik (jährlich wechselnd) mit Vergabe eines Geldpreises in Höhe von 4.000,- (Blasorchester) bzw. 2.000,- € (Soloinstrument/Kammermusik).
Bedingungen: International offen für Komponist*innen, keine Altersbegrenzung; nur bislang unveröffentlichte Kompositionen sind zugelassen.
Eigenbewerbung: Erforderlich.

Letzte Aktualisierung: 20.04.2021

 

151 bis 200 von 609 Datensätzen

» Seite: 1 2 3 [4] 5 6 7 ...13

 

Suche

Suche innerhalb dieser Rubrik (Verknüpfungen mit UND/ODER sind möglich)


 

 

Suche nach Ausschreibungskategorien (Mehrfachauswahl möglich)

 

Sparten- und fächerübergreifende Wettbewerbe
Tasteninstrumente
Streichinstrumente
Schlaginstrumente
Blasinstrumente
Zupfinstrumente (einschl. Harfe)
Akkordeon/Harmonika
Gesang
Kammermusik
Amateurchor, -orchester und Instrumentalgruppen
Solisten und kleinere Besetzungen im Amateurbereich
Dirigieren
Komposition
Rock, Pop, Jazz und Folklore
Neue Musik
Kirchenmusik
AV-Medien und Tonregie
Musikinstrumentenbau
Musikpädagogik und -vermittlung
Musiktheaterproduktion
Musikwissenschaftliche Forschung und Veröffentlichung
Pflege des Werks einzelner Persönlichkeiten
Sonstige Wettbewerbe

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

Sie haben zurzeit JavaScript deaktiviert. Daten speichern und laden können Sie nur, wenn Sie JavaScript aktivieren.
Informationen zum Aktivieren von JavaScript