Dokumente

In dieser Rubrik finden Sie Positionspapiere, Stellungnahmen, Studien und weitere kulturpolitisch relevante Dokumente unterschiedlicher Institutionen und Organisationen des Musiklebens, sofern sie online verfügbar sind. Die Sortierung erfolgt chronologisch; über die linke Navigation können die Dokumente aber auch inhaltlich erschlossen werden. Eine Auswahl selbstständiger Literatur, die Einblick in die Strukturen und Entwicklungen des Themengebiets sowie weiterführende Informationen vermittelt, erhalten Sie in unseren Themenportalen.

331 bis 360 von 663 Datensätzen

» Seite: 1... 9 10 11 [12] 13 14 15 ...23

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

2008 April Brennerstudie 2008

Die im Auftrag des Bundesverbands Musikindustrie durchgeführte Untersuchung liefert Daten zur Hardware-Ausstattung, dem Kopieren und Aufnehmen von Musik und anderen Inhalten sowie zur Nutzung von Downloads. Ein Ergebnis der Studie ist, dass die Zahl der illegal aus dem Internet heruntergeladenen Musiktitel im Vergleich zum Vorjahr von 374 auf 312 Million sank. Damit kamen aber immer noch zehn illegale Downloads auf jeden kostenpflichtigen Download. Befragt wurden im Januar 2008 insgesamt 10.000 Personen ab 10 Jahren.

Quelle: www.musikindustrie.de

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

2008 März Grußwort von Bundespräsident Horst Köhler zur Verleihung der Zelter- und der Pro Musica-Plakette

Im Rahmen eines Festakts anlässlich der Verleihung der Zelter- und der Pro Musica-Plaketten am 2. März 2008 in Bruchsal sprach sich Bundespräsident Horst Köhler für eine breite musikalische Bildung in Deutschland aus.
Quelle: www.bundespraesident.de

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

2008 März Ergebnisse von PIRLS/IGLU 2006-I und PISA 2006-I: Gemeinsame Empfehlungen der Kultusministerkonferenz und des Bundesministeriums

Trotz positiver Trends bei der Leistungsentwicklung deutscher Schülerinnen und Schüler steht Deutschland vor großen Herausforderungen. In einer gemeinsamen Empfehlung formulieren die Kultusministerkonferenz und das Bundesministerium für Bildung und Forschung neue Schwerpunkte zur Förderung der leistungsschwachen Schülerinnen und Schüler bei konsequenter Fortsetzung der begonnenen Reformprozesse.
Quelle. www.kmk.org

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

2008 März Zentrale Forderungen des Verbands deutscher Musikschulen an die Bildungs- und Kulturpolitik

Im Dezember 2007 hat die Enquete-Kommission „Kultur in Deutschland“ des Deutschen Bundestags ihren Schlussbericht mit der bislang umfassendsten Untersuchung des kulturellen Lebens in Deutschland vorgelegt. In einer Stellungnahme vom März 2008 formuliert der Verband deutscher Musikschulen (VdM) zentrale Forderungen an die Bildungs- und Kulturpolitik.
Quelle: www.musikschulen.de

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

2008 März Bericht der KMK über die allgemein bildende Schulen in Ganztagsform

Der Bericht über die allgemein bildenden Schulen in Ganztagsform in den Ländern in der Bundesrepublik Deutschland gibt erstmals auf der Basis einer bundeseinheitlichen Definition von Ganztagsschulen einen umfassenden Überblick in Form von Tabellen und Grafiken über die Verbreitung von Ganztagsschulangeboten in Deutschland und in den Ländern.
Quelle: www.kmk.org

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

2008 Februar Stellunggnahme des DTKV zum Thema „Abschaffung der Künstlersozialkasse“

In einem Offenen Brief vom 19. Februar 2008 an Achim Dercks, Stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- u. Hansdelskammertags (DIHT), bezieht der Präsident des Deutschen Tonkünstlerverbands (DTKV), Rolf Hempel, Stellung zum Bestreben des DIHT, die Künstlersozialkasse aufzulösen.
Quelle: www.dtkv.org

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

2008 Februar Künstlersozialversicherung – Hintergründe und aktuelle Anforderung

Olaf Zimmermann und Gabriele Schulz informieren in einer erweiterten und aktualisierten Auflage der Publikation "Künstlersozialversicherung – Hintergründe und aktuelle Anforderung" über die Entwicklung der Künstlersozialversicherung. Dabei werden sowohl Grundsätze als auch einzelne Reformschritte skizziert.
Quelle: www.kulturrat.de

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

2008 Februar Stellungnahme der DOV zum Tarifkonflikt der deutschen Orchester

In einer Stellungnahme vom 4. Februar 2008 bezieht die Deutsche Orchestervereinigung (DOV) Position zur Auseinandersetzung um den Tarifvertrag für Musiker in Kulturorchestern (TVK). Die Arbeitgeberseite, vertreten durch den Deutschen Bühnenverein, hatte zuvor eine "Genese des Orchesterkonflikts" veröffentlicht.
Quelle: www.dov.org

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

2008 Februar Deutscher Bühnenverein: Genese des Orchesterkonflikts oder worum es eigentlich geht

Vor dem Hintergrund der Auseinandersetzung um den Tarifvertrag für Musiker in Kulturorchestern (TVK) hat der Deutsche Bühnenverein am 1. Februar 2008 eine Genese des Orchesterkonflikts veröffentlicht. Das Dokument enthält u.a. zentrale Positionen der Arbeitgeberseite.
Quelle: www.buehnenverein.de

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

2008 Januar Wahlprüfsteine des Landesmusikrats Niedersachsen zur Landtagswahl 2008

Auf Initiative des Landesmusikrats Niedersachsen haben die im Landtag vertretenen Parteien zur Landtagswahl am 27. Januar 2008 zu Fragen der Musikkultur Niedersachsens Stellung bezogen.
Quelle: www.landesmusikrat-niedersachsen.de

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

2008 Januar Digital Music Report 2008

Die im Auftrag des internationalen Tonträgerverbandes IFPI durchgeführte Studie untersucht Angebot, Umsatz und Reichweite legaler Musikdienste im Internet und stellt die Aktivitäten der Musikwirtschaft zur Bekämpfung der Musikpiraterie dar.

Mit einem Umsatzanteil von 15 Prozent liegt Musik bei den Erlösen aus dem Digitalgeschäft weit vor Zeitungen (7%), der Filmindustrie (3%) und Büchern (2%). Weltweit gibt es über 500 legale Musikangebote mit über sechs Millionen verfügbaren Titeln.

Quelle: www.musikindustrie.de

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

2007 Dezember Soziale Lage der Künstler gesetzlich neu regeln und Ensembles stärken

Der Verwaltungsrat des Deutschen Bühnenvereins hat in seiner Sitzung am 12. Dezember 2007 gefordert, die soziale Lage der Künstler in Deutschland gesetzlich neu zu regeln und Ensembles zu stärken. Neben der Hauptversammlung ist der Verwaltungsrat das wichtigste Beschlussgremium des Bühnenvereins.
Quelle: www.buehnenverein.de

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

2007 Dezember Schlussbericht der Enquete-Kommission „Kultur in Deutschland“

Nach vierjähriger Tätigkeit hat die Enquete-Kommission „Kultur in Deutschland“ am 11.12.2007 ihren Schlussbericht vorgelegt. In dem mehr als 500 Seiten starken Dokument wird die Situation von Kunst und Kultur in Deutschland beschrieben. Darauf aufbauend werden über 450 Handlungsempfehlungen an die Gesetzgeber in Bund, Ländern und Kommunen sowie an Kulturschaffende auf allen Ebenen gerichtet.
Quelle: www.bundestag.de

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

2007 Dezember Stellungnahme des Deutschen Kulturrats zur beschränkten Steuerpflicht ausländischer Künstlerinnen und Künstler

In einer Stellungnahme vom 5. Dezember 2007 fordert der Deutsche Kulturrat, das bestehende System der Besteuerung ausländischer Künstler, die in Deutschland auftreten, zu reformieren. Ziel der Reform müsse ein verständliches und praktikables System sein.
Quelle: www.kulturrat.de

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

2007 Dezember Synopse zum Urheberrecht "Zweiter Korb"

An der Georg-August-Universität Göttingen wurde eine ausführliche Synopse erstellt, die den geltenden Gesetzeswortlaut vor Inkrafttreten des »Zweiten Korbs« den Fassungen des Ersten Referentenentwurfs, des Zweiten Referentenentwurfs, des Regierungsentwurfs, der Stellungsnahme des Bundesrates sowie der abschließenden Beschlussempfehlung gegenüberstellt.
Quelle: www.uni-goettingen.de

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

2007 November 5. Deutscher Orchestertag: Personal- und Organisationsentwicklung aus Musikersicht

Auf dem Deutschen Orchestertag 2007 in Berlin hat der Geschäftsführer der Deutschen Orchestervereinigung (DOV), Gerald Mertens, vor rund 100 Orchestermanagern eine Verbesserung der Kommunikation innerhalb der Orchester angeregt. Vor allem betonte Mertens die Notwendigkeit einer umfassenden Personal-und Organisationsentwicklung in Orchesterbetrieben.
Quelle: www.dov.org

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

2007 Oktober Besucher von Klassischen Konzerten 2007 - Umfrage des Verbands der Deutschen Konzertdirektionen e.V.

Der Verband der Deutschen Konzertdirektionen hat in Zusammenarbeit mit der Universität Passau das Publikum von Konzerten Klassischer Musik befragt. Ziel der Umfrage war es, die Zielgruppen genauer zu definieren und damit die PR- und Marketingaktionen präzisieren zu können. Die Ergebnisse basieren auf der Auswertung von rund 650 Befragungen, die in den Monaten April und Mai 2007 bei Konzerten in verschiedenen deutschen Großstädten durchgeführt wurden.
Quelle: www.vdkd.de

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

2007 Oktober Gutachten zu Theatern und Orchestern in Sachsen

Die Kulturstiftung des Freistaats Sachsen hat Ende des Jahres 2006 eine Arbeitsgruppe mit der Erstellung eines Gutachtens zur Theater- und Orchesterlandschaft in Sachsen beauftragt. Unter Leitung von Dr. Reiner Zimmermann wurden bestehende Institutionen untersucht und Gespräche mit Intendanten, Geschäftsführern, Rechtsträgern und Landräten geführt. Im nun veröffentlichten Gutachten spricht die Arbeitsgruppe Handlungsempfehlungen für die Verantwortlichen aus.
Quelle: www.smwk.sachsen.de

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

2007 September Fritz Pleitgen fordert mehr Kultur im öffentlich-rechtlichen Rundfunk (Rede)

Der Deutsche Kulturrat hat am 26.09.2007 den ehemaligen Intendanten des Westdeutschen Rundfunks und heutigen Präsidenten der European Broadcasting Union und Vorsitzenden Geschäftsführer der RUHR.2010 GmbH Fritz Pleitgen mit dem Kulturgroschen 2007 ausgezeichnet. In seiner Dankesrede forderte Fritz Pleitgen, mehr Kultur im öffentlich-rechtlichen Rundfunk.
Quelle: www.kulturrat.de

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

2007 September "Kirche und Kultur" - Dokumentation des Studientags der Herbst-Vollversammlung 2006 der Deutschen Bischofskonferenz

Kirche wird zunehmend über ihre musisch-ästhetische Komponente wahrgenommen. Folglich kann die Kirche in den verschiedenen kulturellen Sparten ebenso zeitgemäß wie erfolgreich ihre Grundaufträge miteinander vereinen: Verkündigung, Gottesdienst und Nächstendienst. Neben einer theologischen Grundlegung des katholischen Kultur-Engagements gibt die Deutsche Bischofskonferenz in ihrer Arbeitshilfe vom 28. September 2007 konkrete Impulse, wie die Kirche ihre musisch-ästhetische Kompetenz für die Verkündigung fruchtbar machen kann und welchen kulturpolitischen Beitrag sie in der Gesellschaft zu leisten hat.
Quelle: www.dbk.de

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

2007 September Rede von Kulturstaatsminister Bernd Neumann zur Eröffnung der Popkomm 2007

In seiner Rede zur Eröffnung der Popkomm auf dem Berliner Messegelände am 19. September 2007 stellte Staatsminister Bernd Neumann die "Initiative Musik" vor. Kernstück des neu gegründeten Programms zur Förderung der deutschen Rock-, Pop- und Jazzmusik seien die drei Module Nachwuchsförderung, Integration und Exportförderung.
Quelle: www.kulturstaatsminister.de

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

2007 September Essener Erklärung: Wandel durch Kulturwirtschaft - Perspektiven einer Zukunftsbranche

Die „Essener Erklärung“ fasst die Ergebnisse eines vom Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie und der Staatskanzlei des Landes NRW veranstalteten internationalen Kongresses „Wandel durch Kulturwirtschaft: Perspektiven einer Zukunftsbranche“ zusammen, der vom 17. bis 18. September 2007 in Essen statt fand. In 10 Leitsätzen fordern die Teilnehmer der Veranstaltung Politik und Wirtschaft auf, sich stärker um Kreative zu bemühen.
Quelle: www.wirtschaft.nrw.de

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

2007 September Rede von Kulturstaatsminister Bernd Neumann zur Einbringung des Bundeshaushaltes 2008

Bereits zum dritten Mal legt die Bundesregierung einen Haushaltsentwurf im Bereich Kultur und Medien vor, der eine Steigerung der Ausgaben vorsieht. 2008 wird der Etat um 1,3 % auf rund 1,12 Milliarden Euro angehoben. In seiner Rede vor dem Deutschen Bundestag am 12. September 2007 betont Kulturstaatsminister Neummann die Bedeutung von Kultur als Investition in die Zukunft.
Quele: www.kulturstaatsminister.de

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

2007 September Rede von Kulturstaatsminister Bernd Neumann beim Berliner Medientreff der CDU

In einer Rede anlässlich des Berliner Medientreffs der CDU am 02.09.2007 äußerte sich der Staatsminister für Kultur und Medien, Bernd Neumann, unter anderem zu den öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten und deren digitalen Programmangeboten. Der Medientreff fand anlässlich der Internationalen Funkausstellung statt.
Quelle: www.kulturstaatsminister.de

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

2007 September Video-Reportage zum Kongress "Es ist nie zu spät – Musizieren 50+"

Vom 01. bis 03. Juni 2007 veranstaltete der Deutsche Musikrat (DMR)gemeinsam mit dem Landesmusikrat Rheinland-Pfalz, der Wiesbadener Musikakademie, dem Verband deutscher Musikschulen und der Deutschen Orchestervereinigung den Kongress „Es ist nie zu spät – Musizieren 50+“. Die Video-Reportage vermittelt einen Eindruck der Ereignisse an den Kongresstagen in Wiesbaden und Mainz.
Quelle: www.nmzmedia.de

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

2007 September Umfrage zur Kooperation von VdM-Musikschulen und Kindergärten bzw. Kindertagesstätten

Öffentliche Musikschulen kooperieren in vielfältiger Weise mit Kindergärten und Kindertagesstätten. Einen Überblick über die Einschätzung bestehender Kooperationen bieten die Ergebnisse einer Umfrage, die der VdM im Frühjahr 2006 bei seinen Mitgliedsschulen durchführte.
Quelle: www.musikschulen.de

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

2007 August Potenzialstudie zu kulturellen Kinder- und Jugendprojekten

Eine von der PwC-Stiftung initiierte Potenzialstudie untersucht erstmals systematisch Ansätze, Strukturen und Wirkungsweisen von Projekten der kulturellen Kinder- und Jugendbildung in Deutschland und benennt konkrete Faktoren und Qualitätskriterien, die für ihr Gelingen entscheidend sind. Das Bonner Zentrum für Kulturforschung hat im Auftrag der PwC-Stiftung 60 beispielhafte Projekte unter die Lupe genommen.
Quelle: www.pwc.de

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

2007 Juli Bağlama für alle! – Programm des NRW Kultursekretariats

Im Mittelpunkt der Unterrichtsoffensive „Bağlama für alle!“ stand die Vermittlung des Spektrums an Klanggestaltungsmöglichkeiten und Spieltechniken auf der Bağlama an öffentlichen Musikschulen. Ziel war es, Menschen mit Migrationshintergrund neue Pfade zu ihrem eigenen Traditionsraum aufzuzeigen, über das gemeinsame Musizieren interkulturelle Mehrwerte zu schaffen und zusammen neue Wege zu beschreiten.
Quelle: NRW-Kultursekretariat Wuppertal

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

2007 Juli Kooperationsvertrag zwischen Deutschem Musikrat und Goethe-Institut

Der Deutsche Musikrat (DMR) und das Goethe-Institut haben am 18. Juni 2007 in einem Kooperationsvertrag eine engere Zusammenarbeit beschlossen. Durch die Vereinbarung soll die Arbeit beider Institutionen wirksamer gestaltet werden: Schwerpunkt soll dabei die Förderung des musikalischen Nachwuchses und des Laienmusizierens sein.
Quelle: www.musikrat.de

 

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

2007 Juli ARD/ZDF-Onlinestudie 2007

Erstmals wurde 2007 die 40-Millionen-Grenze für die Internet-Nutzung durchbrochen. Mit einem Zuwachs gegenüber dem Vorjahr von 2,2 Millionen "neuen" Anwendern haben aktuell 40,8 Millionen Deutsche ab 14 Jahre Zugang zur Internet-Welt. Zu diesen Ergebnissen kommt die seit 1997 jährlich durchgeführte ARD/ZDF-Online-Studie 2007. Innerhalb dieser bundesweiten Repräsentativstudie wurden 1820 Erwachsene in Deutschland befragt.
Quelle: www.ard-zdf-onlinestudie.de

 

331 bis 360 von 663 Datensätzen

» Seite: 1... 9 10 11 [12] 13 14 15 ...23

 

Suche

Suche innerhalb dieser Rubrik (Verknüpfungen mit UND/ODER sind möglich)

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

» MyMIZ Daten speichern/laden