News

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

12.09.2018 5. TONALi Festival „Klassik in deinem Kiez“ – Schüler*innen organisieren für Jung-Solist*innen Konzerte in Clubs, Schiffen und Theatern

 

Wenn sich zwölf junge Spitzenmusiker zusammentun, um an zwölf aufeinanderfolgenden Tagen an absolut außergewöhnlichen Orten ein furioses, überaus eigenwilliges Festival zu feiern, das von über 100 SchülermanagerInnen aus allen Hamburger Stadtteilen organisiert wird, dann geht es wieder los, das außergewöhnliche TONALi-Festival „Klassik in deinem Kiez“. Die kreativen Konzertabende der zwölf TONALi18 WettbewerbsteilnehmerInnen versprechen überaus bunt, authentisch und kurzweilig zu werden.
TONALi-Mitbegründer Amadeus Templeton: „Wir freuen uns auf die bereits fünfte Ausgabe unseres Festivals „Klassik in deinem Kiez“, das den jungen MusikerInnen einen maximalen Freiraum zur Erprobung neuer Konzertideen bietet und das zugleich rund 100 sogenannte SchülermanagerInnen aus zwölf Hamburger Schulen in die komplette Organisation des stadtweiten Kulturspektakels einbindet.“

Die jungen CellistInnen im Alter zwischen 16 und 21 Jahren haben jede(r) eine Hamburger Patenschule. Gemeinsam mit den SchülermanagerInnen der Schulen planen sie Konzerte an besonderen Orten wie dem charmanten TONALi SAAL im Grindel, dem kultigen TurTur in Wilhemsburg, dem rauchig-jazzigen Birdland in Eimsbüttel, dem schick-urbanen resonanzraum in St. Pauli, der rockingen MS Stubnitz im Hafen. Dafür wurde den MusikerInnen erstmals ein Budget in Höhe von 1.500,- in Aussicht gestellt, das sie für Künstlerhonorare, Projektmittel und ausgefallene Ideen einsetzen können. Zudem mussten sie einen professionellen Förderantrag erstellen, und diesen bei TONALi einreichen. Nach der Freigabe durch TONALi stand den MusikerInnen und SchülermanagerInnen dann der Konzertdesigner David Maria Gramse vom ensemble resonanz zur Seite, um sie bei ihren Konzertkonzepten zu coachen.
Vorab begegnen sich alle MusikerInnen, SchülermanagerInnen und KulturmanagerInnen in einem Workshop im Hamburger Körber-Forum. Nach dem Prinzip des gemeinsamen „Konzerte-Komponierens“ werden hier die zwölf Konzertformate unter inhaltlichen, organisatorischen sowie ästhetischen Aspekten besprochen und ggf. um innovative Aspekte, die neue Zugänge zum klassischen Konzert ermöglichen, erweitert.  

Die TONALi-Gründer Boris Matchin und Amadeus Templeton: „Am meisten freue wir uns auf zwölf großartige Überraschungen. Kein Abend wird dem anderen gleichen. Kein Künstler wird sich an irgendeiner Vorgabe orientieren. Alles darf sein. Es ist die Kunst selbst, die hier das Sagen hat. Erlebt, wie unverwechselbar genial es werden kann, wenn die Jugend hier klassische Musik organisiert, spielt und hört.“

Quelle: http://www.tonali.de

 
 

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

» MyMIZ Daten speichern/laden