News

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

05.09.2018 Preisträgerschulen des Wettbewerbs "musik gewinnt! Musikalisches Leben in Schulen" 2018 stehen fest

 

Die Preisträgerschulen des 6. bundesweiten Wettbewerbs „musik gewinnt! – Musikalisches Leben an Schulen“ stehen fest. Der Wettbewerb „musik gewinnt!“ zeichnet deutschlandweit musikalisch besonders aktive Schulen aller Schulformen aus und stellt ihre Konzepte der Öffentlichkeit vor. Sie sollen als Modelle dienen und andere Schulen zu ähnlichen musikalischen Aktionen anregen. Durchgeführt wird der Wettbewerb vom Bundesverband Musikunterricht e.V. (BMU), gemeinsam mit der Strecker-Stiftung, dem Kulturradio WDR 3, der STIFTUNG HÖREN und dem Deutschen Musikrat.

Mit insgesamt 9 Preisen aus 29 Einsendungen würdigt die Jury das hohe Niveau der eingegangenen Bewerbungen. Die ausgezeichneten Schulen stechen in diesem Jahr durch besonders gelungene Kombinationen aus einem regulär stattfindenden Musikunterricht und Projektarbeiten innerhalb und außerhalb der Schule hervor. Im Sinne eines „Musikunterrichts PLUS“ realisierten die Preisträger zusätzliche Projekte mit Bildungspartnern wie Orchestern, Theatern und Musikschulen, die im Ergebnis eine Vielzahl an qualitativ bemerkenswerten musikalischen Aktivitäten entstehen ließen und Modellcharakter für andere Schulen haben sollten.

Die Jury, bestehend aus Prof. Karl Karst (STIFTUNG HÖREN), Barbara Overbeck (WDR3), Prof. Dr. Ortwin Nimczik und Dr. Michael Pabst-Krueger (BMU) vergibt fünf Hauptpreise, dotiert mit je 2.000 € sowie vier Förderpreise von je 300 € an folgende Schulen:

Hauptpreise:

  • Grundschule Bad Münder (Niedersachsen)
  • Freie Grundschule Wernigerode (Sachsen-Anhalt)
  • Friedensschule Münster (Nordrhein-Westfalen)
  • Humboldt-Gymnasium Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen)
  • Bodelschwingh-Gymnasium Herchen (Nordrhein-Westfalen)

Förderpreise:

  • Bismarckschule Elmshorn (Schleswig-Holstein)
  • Lernhaus im Campus, Oberschule Osterholz-Schwarmbeck (Niedersachsen)
  • Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Bornheim (Nordrhein-Westfalen)
  • Staatliche Grundschule Dittrichshütte (Thüringen)

Die Preisverleihung mit musikalischer Gestaltung findet am Mittwoch, 31. Oktober 2018 um 17 Uhr im Kleinen Sendesaal des WDR-Funkhauses in Köln statt.

Quelle: https://www.musikschulen.de

 
 

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

» MyMIZ Daten speichern/laden