News

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

02.03.2018 Pierre Boulez Saal im ersten Jahr mit 95 Prozent Auslastung

 

Fast jeden Abend ein ausverkauftes Haus und oft Künstler von Weltrang - ein Jahr nach seiner Eröffnung haben 85 000 Zuhörer den Pierre Boulez Saal in Berlin besucht. Der Konzertsaal, der zur Musikakademie des Dirigenten und Pianisten Daniel Barenboim gehört, habe mit seinen 683 Plätzen eine Auslastung von 95 Prozent erreicht, teilte die Veranstaltungsstätte am 1. März 2018 mit.

Zum Geburtstag am 4. März 2018 spielen Barenboim und Musiker der Akademie ein Konzert mit Werken von Schubert, Schönberg und Eisler. Der Saal direkt neben der Staatsoper wurde vom Architekten Frank Gehry entworfen und ist Teil der Barenboim-Said-Akademie, die junge Musiker aus Nahost und Nordafrika ausbildet. Barenboim und der französische Komponist und Dirigent Pierre Boulez (1925-2016) waren enge Freunde und künstlerische Weggefährten.

Quelle: https://www.berlin.de

 
 

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

» MyMIZ Daten speichern/laden