News

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

19.04.2017 Musikrat unterstreicht Bedeutung des Deutschen Musikinstrumentenpreises

 

Im Rahmen der Internationalen Musikmesse Frankfurt am Main wurde der Deutsche Musikinstrumentenpreis 2017 verliehen. Die Auszeichnung wird seit über 25 Jahren jährlich vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI) ausgeschrieben und in zwei Kategorien bzw. Instrumenten vergeben. Der Deutsche Musikinstrumentenpreis gilt als der wichtigste Preis im Bereich der deutschen Musikinstrumentenbaukunst. In diesem Jahr überzeugten in der Kategorie Bassgitarre gleichwertig die „Consat Custom“ von Marleaux BassGuitars sowie die „E-Bass Pulse 4“ von Le Fay Reiner und Meik Dobbratz. In der Kategorie Flügelhorn in B wurde die Auszeichnung an Klaus Martens für das Instrument „Flügelhorn Martens – Modellvariante Horaffia-AX“ vergeben.

Hierzu Prof. Christian Höppner, Generalsekretär des Deutschen Musikrates: „Kleine und mittelständische Unternehmen werden mit dem Deutschen Musikinstrumentenpreis für ihre qualitativ hochwertige Arbeit im deutschen Musikinstrumentenbau gewürdigt. Die Auszeichnung spiegelt die Vielfalt der Musikinstrumentenbaukunst in unserem Land wider, die traditionelle Handwerkskunst und Individualität mit technologischen Fortschritt einzigartig verbindet.“

Weitere Informationen finden Sie hier.

Quelle: http://www.musikrat.de

 
 

Mehr zum Thema

07.03.2017
Gewinner des Deutschen Musikinstrumentenpreises stehen fest ...
» mehr

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

» MyMIZ Daten speichern/laden