News

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

10.01.2017 Moritzburg Festival Akademie sucht Nachwuchsmusikerinnen und -musiker

 

Ab sofort können sich wieder hochtalentierte junge Musiker/innen bis zum 31. März 2017 für die Moritzburg Festival Akademie bewerben. Das Nachwuchsprojekt fördert musikalische Talente aus aller Welt zwischen 16 und 26 Jahren und bietet ihnen die Möglichkeit, sich im Rahmen des renommierten Moritzburg Festivals zu präsentieren. Die nunmehr 11. Moritzburg Festival Akademie unter der künstlerischen Leitung der Violinistin Mira Wang findet vom 30. Juli – 11. August 2017 in Moritzburg statt.

Das Interesse ist stets groß, die Bewerbungen zahlreich. 2016 wurden aus über 250 Interessenten 44 Instrumentalisten aus 19 Nationen für die Moritzburg Festival Akademie eingeladen. Alle Akademist/innen erhalten ein Vollstipendium. So ist es möglich, junge Menschen unabhängig von sozialer oder kultureller Herkunft zu fördern und sie auf ihrem musikalischen Lebensweg zu inspirieren und zu unterstützen.

Seit ihrer Gründung im Jahre 2006 hat sich die Akademie einen hervorragenden Ruf als internationale und innovative musikalische "Werkstatt" erarbeitet. Sie ist fester Bestandteil des Moritzburg Festivals, das diesen Sommer zum 25. Mal stattfindet und vom 05. – 20. August in Moritzburg und Umgebung Kammermusik auf höchstem Niveau präsentiert. Die Akademist/innen werden als Festivalorchester bei der Orchesterwerkstatt in den Elbe Flugzeugwerken, beim Tourkonzert in Bad Elster sowie beim Eröffnungskonzert in der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen in Dresden auftreten. In kleineren Kammermusikbesetzungen gestalten die jungen Musiker/innen das Proschwitzer Musik-Picknick und die Lange Nacht der Kammermusik. Engagierte Musikliebhaber/innen können das ambitionierte Nachwuchsprojekt durch die Übernahme einer Patenschaft im Wert von 1.000 € ganz gezielt unterstützen und somit einen Teil der Kosten für ein Vollstipendium übernehmen. Bei der Orchesterwerkstatt haben die Paten die Möglichkeit, ihr musikalisches Patenkind persönlich kennenzulernen.

Quelle: http://www.moritzburgfestival.de

 
 

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

» MyMIZ Daten speichern/laden