News

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

11.10.2021 Universitäten in Lüneburg, Rotterdam und Porto führen international vergleichende Studie zu Musik im Lockdown durch

 

In Kooperation mit den Universitäten Rotterdam und Porto wird an der Leuphana Universität Lüneburg derzeit die international vergleichende Studie "Until COVID-19 do us part. Music in Lockdown" durchgeführt. Das Ziel des Projekts besteht vor allem darin, zu verstehen, wie sich die Pandemie auf das Arbeitsleben von Menschen im Musikbereich auswirkt bzw. ausgewirkt hat und inwiefern hieraus Handlungsempfehlungen und Maßnahmen für Musikszenen in Zeiten der Pandemie abgeleitet werden können.

Maßgeblicher Teil der Studie ist eine Onlinebefragung, in der die Erfahrungen von Musikschaffenden sowie Beschäftigten und (Solo-)Selbstständigen während der Pandemie erfasst werden sollen. Hierunter fallen sowohl die Situation im Homeoffice, Zukunftserwartungen sowie sozio-demografische Informationen.

Die Studie ist unter folgendem Link zu erreichen: https://inqueritos.up.pt/index.php?r=survey/index&sid=598721&lang=en. Die Datenerhebung läuft bis zum 21. Oktober 2021.

Die gewonnenen Daten aus dieser Befragung dienen als Basis für länderspezifische sowie vergleichende Analysen zwischen den drei Länder zum Musikschaffen in der Krise, denen tiefergehende Forschungsaktivitäten hinsichtlich einer nachhaltigen Entwicklung von ‚Musik-Ökologien‘ folgen sollen. Diese Studie ist keine Auftragsforschung von Interessensgruppen oder im Auftrag der Kulturpolitik, sondern ein unabhängiges wissenschaftliches Projekt.

Die persönlichen Daten der Studienteilnehmer*innen werden dabei zu jeder Zeit anonym und vertraulich behandelt.

Allgemeine Informationen zum Projekt finden Sie auf der Webseite zum Projekt unter https://www.kismifcommunity.com/until-covid-19-do-us-apart-music-scenes-in-lockdown/

Quelle: https://www.leuphana.de

 
 

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

Sie haben zurzeit JavaScript deaktiviert. Daten speichern und laden können Sie nur, wenn Sie JavaScript aktivieren.
Informationen zum Aktivieren von JavaScript