News

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

20.09.2021 Preisträger*innen des Mitteldeutschen Jugendmusikpreises der Holger Koppe-Stiftung stehen fest

 

Am 26. September 2021, 11 Uhr wird in der Hochschule für Musik und Theater Leipzig der Mitteldeutschen Jugendmusikpreis der Holger Koppe-Stiftung vergeben.

Den Festvortrag zum Thema „Musische Bildung und musikalische Frühförderung“ hält Prof. Gerald Fauth, Rektor der Hochschule für Musik und Theater Leipzig.

Die Preisträgerinnen und Preisträger:

  • Albrecht, Wilhelmine und Helene Freytag, Borsdorf
  • Emma, Friedrich und Gustav Borggrefe, Halle
  • Mathilda Helene Bauer, Cara Maria Roschka und Hannah Charlotte Roschka, Saalfeld

werden an diesem Tag musizieren.

Der Preis ist mit ingesamt 8.000 € dotiert.

Veranstalter ist der Sächsische Musikrat in Kooperation mit den Landesmusikräten Sachsen-Anhalt und Thüringen und dankbarer Unterstützung durch die Hochschule für Musik und Theater Leipzig.

Am 18. Juni 2016 wurde im Mendelssohn-Haus Leipzig erstmalig der Mitteldeutsche Jugendmusikpreis der Holger Koppe-Stiftung verliehen. Den Preis haben in den Jahren 2016 bis 2018 mehr als 20 junge Musiker aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen durch den Stifter Dr. Holger Koppe erhalten. Die weiteren Veranstaltungen zur Vergabe fanden 2017 in Weimar und 2018 in Halle statt.

Das Ziel der Vergabe dieses Jugendmusikpreises ist die Förderung von jungen Musikern aus Mitteldeutschland, die erfolgreich am Bundes­wettbewerb »Jugend musiziert« oder an der Bundesbegegnung »Jugend jazzt« teilgenommen haben.

Die Holger Koppe-Stiftung wurde 2013 in Frankfurt am Main begründet. Als Stiftungszwecke bezeichnet sie die Förderung von Kunst und Kultur, die Förderung des Andenkens an Verfolgte sowie der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens.

Quelle: https://www.saechsischer-musikrat.de

 
 

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

Sie haben zurzeit JavaScript deaktiviert. Daten speichern und laden können Sie nur, wenn Sie JavaScript aktivieren.
Informationen zum Aktivieren von JavaScript