News

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

12.06.2019 Neues Festival FELIX! der Kölner Philharmonie widmet sich der historischen Aufführungspraxis

 

Der historischen Aufführungspraxis widmet die Kölner Philharmonie ab der Spielzeit 2019/2020 das Festival »FELIX!«. An einem verlängerten Wochenende vom 29. August bis 1. September werden in der Kölner Philharmonie und an ausgewählten Orten in der Stadt herausragende Interpreten schlaglichtartig die Bandbreite dieser Musizierpraxis beleuchten. Das Programm konzentriert sich daher nicht nur auf die Musik des Barock, sondern unternimmt auch Ausflüge in die Tradition der Gamelan-Musik, der persischen Kunstmusik und des japanischen Nô-Theaters.

Am 31. August geht das Festival in die Stadt: Unter dem Titel »FELIX! urban« wird u. a. in der Christuskirche, der Kirche St. Gregorius, der Trinitatiskirche und im klub domhof eine kreative Herangehensweise an Alte Musik in den Fokus gerückt. Junge Musikerinnen und Musiker, die einen mutigen und modernen Umgang mit der Musik im Rahmen der historischen Aufführungspraxis leben, werden diesen Tag bestreiten. Mit einem Sammel-Ticket können Festival Besucherinnen und Besucher die Konzerte dieses Tages zu einem besonders günstigen Preis erleben.

Weitere Informationen, Details zum Programm und Tickets gibt es unter koelner-philharmonie.de/felix

Quelle: https://www.koelner-philharmonie.de