News

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

13.09.2021 Musikwoche Hitzacker plant Weiterentwicklung des Festivals

 

Albrecht Mayer, weltweit gefeierter Oboenvirtuose, wird seine Tätigkeit als Künstlerischer Leiter der Musikwoche Hitzacker noch bis zur Saison 2023 fortsetzen. Nach Auslaufen seines Vertrags werden sowohl Albrecht Mayer als auch die Veranstalter zu neuen Ufern aufbrechen. Mit dem Künstlerischen Leiter finden sich regelmäßig im Frühjahr zahlreiche renommierte Musiker und Ensembles über einen Zeitraum von zehn Tagen in Hitzacker ein und bereichern das kulturelle Leben der Region. Die musikalischen Schwerpunkte der Musikwoche liegen auf den Epochen des Barock, der Klassik und der Romantik.

„Ich werde mich ab Sommer 2023 noch intensiver meiner internationalen Solistenkarriere widmen. Zudem plane ich, einen neuen Schwerpunkt in der Funktion als Dirigent zu setzen und mit weiteren Orchestern zusammenzuarbeiten“, erläutert Albrecht Mayer, Künstlerischer Leiter der Musikwoche Hitzacker seine Zukunftspläne.

Dr. Dörte Schmieta, Vorsitzende des Vereins zur Förderung der Musikwoche Hitzacker, ergänzt: „Für seine großartigen Verdienste bei der Musikwoche bedanke ich mich – auch im Namen des gesamten Teams - sehr herzlich bei Albrecht Mayer. Wir freuen uns auf die beiden kommenden Festivals mit ihm. Ab 2024 möchte auch die Musikwoche Hitzacker neue Wege beschreiten und sich damit noch einmal weiter entfalten.“

Informationen zur neuen Künstlerischen Leitung der Musikwoche Hitzacker wird der Förderverein zu gegebener Zeit an die Öffentlichkeit geben.

Quelle: https://www.musikwoche-hitzacker.de

 
 

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

Sie haben zurzeit JavaScript deaktiviert. Daten speichern und laden können Sie nur, wenn Sie JavaScript aktivieren.
Informationen zum Aktivieren von JavaScript