News

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

01.02.2019 "Musik und Geist" – Frankfurter Allgemeine Zeitung präsentiert neues Hörbuch zur Hirnforschung

 

Das 75. Hörbuch aus dem F.A.Z.-Archiv widmet sich dem Zusammenspiel von Musik und Gehirn. Es geht der Frage nach, ob und wie das Gehirn beim Musizieren an die Grenzen seiner Leistungs- und Bildungsfähigkeit stößt.

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (F.A.Z.) ergänzt mit "Hirnforschung 10. Musik und Geist" ihre erfolgreiche Reihe zu Fragen der Hirnforschung. Das 75. Hörbuch aus dem F.A.Z.-Archiv widmet sich damit einem Thema, das den Menschen ein Leben lang begleitet: der Musik. Schon der vorgeschichtliche Mensch kannte das Bedürfnis, zu musizieren und Musik zu rezipieren. Seit jeher kann der Mensch mit Musik Affekte und Stimmungen ausdrücken, erzeugen und verstärken.

Das neue Hörbuch beschäftigt sich mit den Fragen, wie das menschliche Gehirn Musik verarbeitet und wie Musik wirkt. Es enthält Beiträge über Musikpsychologen und Neurowissenschaftler. Sie erforschen, warum die Beschäftigung mit Musik das Gehirn trainieren und das Sprach- und Ausdrucksvermögen verbessern kann, wie Musik die Behandlung von Krankheiten unterstützt und die soziale Entwicklung von Kindern und Jugendlichen fördert. 

Weitere Informationen unter www.faz-hoerbuch.de. Eine Hörprobe gibt es unter: www.faz-archiv-shop.de/podcast.

Quelle: https://www.faz.net

 
 

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

» MyMIZ Daten speichern/laden