News

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

18.01.2021 Liedzentrum Heidelberg gibt Workshops auf der digitalen Schubert-Woche

 

Bereits im dritten Jahr besteht zwischen dem vom „Heidelberger Frühling“ gegründeten Internationalen Liedzentrum Heidelberg und dem Pierre Boulez Saal in Berlin eine äußerst fruchtbare Zusammenarbeit: Seit 2019 findet eine Arbeitsphase der Heidelberger Lied Akademie im Rahmen der Schubert-Woche statt, die von Bariton Thomas Hampson kuratiert wird. Trotz der Pandemie wird diese vom 18. bis 24. Januar 2021 im digitalen Raum ausgetragen, alle Veranstaltungen sind weltweit in kostenlosen Livestreams verfügbar. Aktuelle und ehemalige StipendiatInnen der Lied Akademie tragen in Meisterkursen und Konzerten maßgeblich zum Programm bei.

In den beiden Workshops am Freitag, 22. Januar und am Samstag, 23. Januar, jeweils um 15 Uhr arbeiten die StipendiatInnen der Lied Akademie 2020/21 und dessen künstlerischem Leiter Thomas Hampson an ihren Lied-Interpretationen. Die Ergebnisse werden in einem Abschlusskonzert am Sonntag, 24. Januar um 15 Uhr präsentiert. Mit Lyrik und Präsentationsformen beschäftigen sich die jungen SängerInnen zudem in nicht-öffentlichen Workshops, die u.a. von Schauspielerin Martina Gedeck sowie den Pianisten Gerold Huber und Wolfram Rieger geleitet werden. Einige der ehemaligen StipendiatInnen der Lied Akademie gestalten während der Schubert-Woche die Young Singers Konzerte. Die Livestreams sind abrufbar unter www.liedzentrum.de und der Facebook-Seite des „Heidelberger Frühling“.

Ein Wiedersehen mit den jungen Talenten steht vom 23. bis 25. März bei der Lied Akademie im Rahmen des „Heidelberger Frühling“ auf dem Programm, dann mit den Dozentinnen Brigitte Fassbaender (Gesang) und Susan Manoff (Klavier). Die Meisterkurse werden ebenfalls per Livestream übertragen. Vollständiges Programm unter www.heidelberger-fruehling.de.

Quelle: https://www.heidelberger-fruehling.de

 
 

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

Sie haben zurzeit JavaScript deaktiviert. Daten speichern und laden können Sie nur, wenn Sie JavaScript aktivieren.
Informationen zum Aktivieren von JavaScript