News

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

06.09.2021 Kulturrat kritisiert kulturlosen Wahl-O-Mat

 

Seit 2002 gibt es den Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb). "Er hat sich", so sagt es die bpb, "zu einer festen Informationsgröße im Vorfeld von Wahlen etabliert". Der Wahl-O-Mat vor der letzten Bundestagswahl 2017 wurde mehr als 15 Millionen Mal durchgespielt. Es ist deshalb wichtig, welche Fragen im Wahl-O-Mat gestellt werden und welche nicht.

Der Deutsche Kulturrat bedauert, dass keine der 38 Fragen im Wahl-O-Mat 2021 sich mit einem kulturpolitischen Thema beschäftigt.

Der Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates, Olaf Zimmermann, sagte: "Der Wahl-O-Mat 2021 der Bundeszentrale für politische Bildung ist im wahrsten Sinne des Wortes kulturlos. Das ist keine Petitesse, sondern ignoriert die Bedeutung der Kulturpolitik bei der Bundestagswahl."

Quelle: https://www.kulturrat.de

 
 

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

Sie haben zurzeit JavaScript deaktiviert. Daten speichern und laden können Sie nur, wenn Sie JavaScript aktivieren.
Informationen zum Aktivieren von JavaScript