News

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

25.11.2021 Höhere Zuverdienste in der KSK auch 2022 möglich

 

Die Versicherten der KSK werden auch im Jahr 2022 ihren Kranken- und Pflegeversicherungsschutz nicht verlieren, wenn sie mehr als 450 Euro im Monat (5.400 Euro/Jahr) aus einer nicht künstlerischen / nicht publizistischen selbständigen Tätigkeit verdienen. Das Gesetz gilt ab 24. Nov. 2021. Informationen dazu hier.

Weitere Informationen der KSK finden Sie hier.

Der Abgabesatz zur Künstlersozialversicherung beträgt im Jahr 2022 unverändert 4,2 Prozent.

Quelle: http://dtkv.net/ORG

 
 

MyMIZ

alle Einträge im Detail anzeigen

kein Eintrag vorhanden

cookie: Mappe löschen

Sie haben zurzeit JavaScript deaktiviert. Daten speichern und laden können Sie nur, wenn Sie JavaScript aktivieren.
Informationen zum Aktivieren von JavaScript